Zwischen Abend und Morgen: Lyrik von ernst bis heiter

Front Cover
BoD – Books on Demand, Feb 24, 2014 - 236 pages
0 Reviews
Was sich uns zwischen Abend und Morgen in der Traumwelt eroffnet, umfasst die gesamte Welt unseres Fuhlens und Denkens von nachdenklich/ernst bis zu ubermutig/grotesk. Das reale Leben hingegen erscheint uns oft unwirklich, ist aber manchmal auch in ernsten Situationen nicht ohne eine gewisse Komik. Diese Gedichtsammlung fuhrt durch Stimmungen von besinnlich und ernst bis heiter und skurril.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
13
Alltodesmacht
45
Tanze mit mir
58
Das Tor
71
Von der Dunkelzeit zum Licht
111
Die flötenspielende Kuh
139
Beharrlichkeit führt zum Ziel
159
Morgenstund
172
Die Laute
186
Von dummen Hühnern
200
Sport am Meer
207
Die Haube
220
Humor
233
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2014)

Alfred L. Rosteck wurde im Jahre 1948 in Niederosterreich geboren und lebt auch in diesem Bundesland (Neulengbach). Magisterium und Doktorat der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften in Wien. Verheiratet, zwei erwachsene Sohne. Nach Beendigung seiner beruflichen Laufbahn in einer osterreichischen Grossbank konzentriert er sich voll auf seine literarische Tatigkeit. Er schrieb zahlreiche Gedichte sowie mehrere Romane, Erzahlungen und Novellen.

Bibliographic information