Zwischenzeit

Front Cover
Books on Demand, 2010 - 58 pages
0 Reviews
In sieben Geschichten legt die Autorin Spuren zu einer Welt, in der Menschen einander ausgesetzt sind, einer Welt, in der Enge, Sehnsucht und Einsamkeit herrschen.Zugleich sind es Geschichten der Selbstbehauptung und einer fortlebenden Hoffnung auf Liebe. Manchmal taucht diese Welt aus der Erinnerung eines Madchens auf, manchmal aus der eines alten Mannes, manchmal aus der einer jungen Frau, aber immer tritt die Athmosphare sinnlich wahrnehmbar hervor. Die Autorin lasst Worte fallen, hart und klar, die sich zu knappen Satzen formen. Wie in einem Sog mussen wir ihren Worten folgen, werden hineingezogen in eine scheinbar uberschaubare Welt und mussen uns deren Ratseln stellen. Jeder Geschichte wird die Reproduktion eines Bildes vorangestellt, das die Autorin gemalt hat. Neben die erzahlten Bilder treten so die gemalten Bilder mit ihren eindringlichen Zeichen und ihrer leuchtenden Farbigkeit.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information