Zynosol 1. 0

Front Cover
Books on Demand, 2004 - 58 pages
0 Reviews
Vielen Lesern ist Nico Wei, Politikwissenschaftler und Publizist, bereits durch die Internetseite Zynosol.de bekannt. Die galligen Kommentare des Mannes, der sich einmal als Porzellanladen auf Elefantenjagd" bezeichnet hat, sind nun erstmals im Buchhandel erh ltlich. In dieser von Henri Vogel zusammengestellten Collage aus Interviewausschnitten geht es um Globalisierung und Krieg, Folter und Terrorismus, Demokratie und Demografie sowie Merkel, Marx, Schill und Schily. Wei geht auf die Pirsch in einem Land, dessen Arbeitsmarktgesetze hartzig nach VW-Personalvorst nden duften und in dem Friedrich Merz solch launige S tze absondert wie: Nirgendwo l sst es sich so bequem ohne Arbeit leben wie in Deutschland. Das muss gesagt werden, auch wenn es denen, die keine Arbeit haben, oft schlecht geht." Seine Beute erlegt Wei mit bei ender Ironie: Nirgendwo haben es Obdachlose so trocken wie in der Sahara. Das muss gesagt werden, auch wenn es den Obdachlosen dort oft schlecht geht."

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information