zurück zu mir: ein Gedichtband

Front Cover
epubli, Dec 7, 2012 - Poetry - 104 pages
0 Reviews
Meine Gedichte sind nichts für schwache Nerven: von Liebe bis Enttäuschung, eine Selbstreflexion. Seitdem ich klein bin, verarbeite ich mein Leben in Form von Gedichten. Andere schreiben Tagebücher, ich verfasse Gedichte. Mal klar, mal kompliziert. So wie ich bin. Frei nach Schnauze, verträumt, hoffnungsvoll oder tief verzweifelt. Stationen meines Lebens jetzt für jeden sichtbar, der sich darauf einlassen mag.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Unruhe
6
Diese Schwere
19
Schwert
32
Tal der Fratzen
46
Ich komme nicht los
53
Talfahrt
59
unerfüllte Wünsche
65
Sehnsucht ich lasse dich nicht los
72
Der Haken im Nerv
78
Perlenschnüre
84
Wo bin ich zu Hause?
90
Mein Schatten
96
Copyright

Common terms and phrases

Bibliographic information