Schnelleinstieg in den SAP Query Designer mit Eclipse

Front Cover
Espresso Tutorials GmbH - 216 pages

 Mit dem konsequent für SAP HANA optimierten Release SAP BW 7.40 unterstützt SAP erstmals in der Geschichte eine Eclipse-basierte Datenmodellierung. Somit ist es heute möglich, alle Transaktionen des Business Warehouse mit zeitgemäßer und moderner Benutzerführung auszuführen. Im Zentrum dieses Buches steht der mit Einführung der BW Modelling Tools (BW-MT) erneuerte Query Designer.

Der Autor zeigt, wie Sie die vom BEx Query Designer in der SAP GUI bekannten Features mit dem Query Designer in Eclipse nutzen können, sowie den Umgang mit neuen Funktionen wie den SAP HANA Views. Anwender ohne Erfahrung mit der Eclipse-Umgebung werden Schritt für Schritt anhand zahlreicher Screenshots in die Erstellung von BW Querys und globalen Queryelementen wie Filtern, berechneten und eingeschränkten Kennzahlen eingeführt. Sie erfahren außerdem, auf welche Einschränkungen Sie sich in der Abwärtskompatibilität zum BEx Query Designer einstellen müssen.


- Installation der neuen BW Modeling Tools (BW-MT)

- Integration mit SAP HANA Views

- Arbeiten Sie mit Filtern und berechneten Kennzahlen

- Abwärtskompatibiliät und Einschränkungen

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Section 1
4-1
Section 2
4-48
Section 3
4-50
Section 4
5-10
Section 5
5-26
Section 6
5-30
Section 7
5-36
Section 8
5-60
Section 11
6-1
Section 12
6-24
Section 13
6-28
Section 14
6-30
Section 15
6-44
Section 16
6-50
Section 17
6-52
Section 18
6-55

Section 9
5-66
Section 10
5-77

Common terms and phrases

Bibliographic information