Luftfahrt Zeitschrift Flugsport - Jahr 1934 - Deutsche Luftfahrtgeschichte: Drittes Reich, Wehrmacht und Luftfahrt: Flugzeuge der Luftwaffe, Luftverkehr, Luftfahrzeuge und Luftsport im Jahr 1934 (Kompletter Jahrgang)

Front Cover
Oskar Ursinus
Flugsport, Jan 1, 1934 - History - 311 pages
0 Reviews
Reviews aren't verified, but Google checks for and removes fake content when it's identified
Im Dritten Reich war die von Oskar Ursinus herausgegebene Zeitschrift Flugsport geprägt von der allmählichen Kriegswirtschaft und Aufrüstung. Dennoch wurde über alles, was die zivilie und militärische Luftfahrt betraf (Wehrmacht, Luftwaffe, Flugzeuge, Luftverkehrsgesellschaften, Luftfahrzeuge und Luftsport), detailliert und ausführlich berichtet. Das hier vorliegende digitale Buch ist ein Digitalisat, das alle einzelnen Hefte aus dem Jahr 1934 mit Abbildungen, Tabellen und technischen Zeichnungen in einem kompletten Jahrgang vereint. Das Digitalisat ist aus heutiger Sicht eine einmalige Chronologie der Luftfahrtgeschichte aus dem Inland und Ausland.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

u HERAUSGEGEBEN
11
VON ASKAR URSINUS CVILING
11
Miß Los AngelesHochgeschw 438
11
Zweimotor 315
11
Die nächste Nummer des Flugsport erscheint am 24 Jan 1934
22
Menasco Buccaneer C6S 445
43
Fledermaus beim Start 166
61
Teufel a d Hochspann 492 Segelfliegen am Gaisberg 283
392
Mü 10 D Milan 340 373
416
Muskelflieg 5
448
Muskelflieg Mascow 102 103
490
Muskelschwingenflieg Piskorsch 555
502

Common terms and phrases

About the author (1934)

Oskar Ursinus wurde am 11. März 1878 in Weißenfels geboren. Er war ein deutscher Ingenieur, Luftfahrtpionier, Begründer der Rhön-Rossitten-Gesellschaft und Herausgeber der Zeitschrift Flugsport. Ursinus verstarb am 7. Juli 1952 zu Frankfurt am Main.

Bibliographic information