Die Doppelwahl des Jahres 1257

Front Cover
Aschendorff'sche buchdruckerei, 1866 - Germany - 52 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Common terms and phrases

Popular passages

Page 36 - Spagna, e l'altra parte degli eleU tori elessono Ricciardo conte di Cornovaglia e fratello del re d'Inghilterra; e perche il reame di Boemia era in discordia, e due se ne faceano re , ciascuno di<xle la sua boce nlla su-i parte. E per molti anni era stata la discordia de...
Page 42 - Bawarie hoc eis competere ex antiquo, idemque noster filius L. coram nobis cunctisque principibus prelatis, baronibus, militibus et universo populo, qui eidem curie assidebant, extitit publice protestatus, quod predictus dux H. frater ipsius olim electioni incliti Richardi Romanorum regis nostri predecessoris una cum ipso presentialiter cum ceteris principibus coelectoribus interfuit et in eum uterque direxit legaliter votum suum, eundem in Romanorum regem una cum aliis conprincipibus ius in hoc...
Page 43 - Baiern, zugelassen wurden. Auch dass beide damals auf einer Seite, der Richards, standen, gibt der Sache keinen andern Charakter, um so weniger, da die Boten des Königs von Böhmen ihre Zustimmung doch erst nachträglich erklärten. Ich halte dabei gar nicht für nöthig anzunehmen, dass der böhmische König nur wie einer der andern Fürsten betrachtet sei, deren nachträgliche Zustimmung immer noch als erwünscht oder gar nöthig erschien, ebenso wenig...
Page 30 - Alfons habe den Garcia schon vor seiner Wahl durch Marseille nach Deutschland entsandt, denn er ,war in allen in der Pisaner Wahlsache ausgefertigten Documenten als anwesend erwähnt, in der Urkunde über Alfons' Wahl durch Marseille aber fehlt sein Name.
Page 42 - Principes regni, pro eligendo rege iam diu habitis diversis conventibus, tandem diffinitivum electionis diem in octava epiphanie statuerunt in Franchenfurt celebrandum. Ubi dum quidam convenissent, Mogontinus et Coloniensis archiepiscopi et Ludwicus comes palatinus Rheni etfrater suus dominus H. dux Bawarie in Rychardum fratrem régis Anglie convenerunt.
Page 42 - Romanorum, accepta ab eo magna quantitate pecunie, elegerunt." Aehnlich behauptet auch Zorns Wormser Chronik aa 0. eine Theilnahme des Herzog von Baiern an der Wahl Richards. Endlich gehört noch hierher der Passus über die Wahl von 1257 aus der viel besprochenen Urkunde König Rudolfs von 1275 Mai 15. Quellen und Erörterungen V, 278: „idemque noster filius L. coram nobis cunctisque principibus, prelatis, baronibus, militibus et universo populo, qui eidem curie assidebant, extitit publice protestatus,...
Page 3 - Lorenz, deutsche Geschichte im 13. und 14. Jahrhundert. Wien 1863. Den von Lorenz früher entwickelten Ansichten über die Entstehung des Kurcollegs durch päpstlichen...

Bibliographic information