Didaktik des Sachrechnens in der Grundschule

Front Cover
Spektrum Akademischer Verlag, Sep 14, 2010 - Mathematics - 290 pages
0 Reviews
Sachaufgaben, Textaufgaben, Problemaufgaben, authentische Aufgaben, Kapi¬tänsaufgaben, Knobelaufgaben, Bild¬aufgaben, Rechenge¬schichten, Sachtexte, Modellierungs¬aufgaben, Projekte, Sachprobleme, Sachsituationen, ... Die Aufzählung lässt die Vielfalt des Sachrechnens erkennen. Es erschöpft sich nicht im Einkleiden von Operationen, sondern greift die reale Umwelt der Kinder auf. Die Beziehungen zwischen der Sache und der Mathematik werden ehrlich und problemhaltig dargestellt und fokussieren auf verschiedene Aspekte des Modellierens. Im Buch werden Sachaufgaben, ausgehend von verschiedenen Zielsetzungen, systematisiert. Anschließend wird das Lösen von Sachaufgaben als Modellbildungsprozess beschrieben. Anregungen zur Unterrichtsarbeit erhalten Sie durch eine Reihe von Gestaltungsprinzipien, die durch Beispiele und mit Schülerdokumenten konkretisiert werden. Der Behandlung von Größen ist das abschließende Kapitel des Buches gewidmet. Durch eine umfangreiche Literaturliste, durch Dokumente aus der Forschung und praxisnahe Beispiele spricht dieser Band sowohl angehende Lehrpersonen als auch erfahrene Lehrer und Lehrerinnen an, die nach neuen Ideen für ihren täglichen Unterricht suchen.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2010)

Prof. Dr. habil. Marianne Franke lehrte und forschte am Fachbereich Mathematik der Justus-Liebig-Universität in Gießen. Sie war dort insbesondere für die Ausbildung von Studierenden für das Lehramt an Grundschulen verantwortlich.

Prof. Dr. Silke Ruwisch ist am Institut für Mathematik und ihre Didaktik der Leuphana Universität Lüneburg tätig. Ihr Schwerpunkt liegt im Grund- und Sonderschulbereich; sie bildet aber auch Studierende für das Lehramt an Haupt- und Realschulen aus.

Bibliographic information