Dienstleistungsmarketing

Front Cover
Gabler Verlag, Oct 16, 2007 - Business & Economics - 980 pages
0 Reviews
Zur Sicherung und Erhöhung der Kundenzufriedenheit und Kundenbindung rückt die Bedeutung und Notwendigkeit eines professionellen Dienstleistungsmarketing sowohl für traditionelle Dienstleister als auch für industrielle Anbieter mit Serviceleistungen weiter in den Vordergrund.

Heribert Meffert und Manfred Bruhn beschreiben umfassend, wie Herausforderungen und Probleme, die sich bei der Vermarktung von Dienstleistungen stellen, gelöst werden können. Schwerpunkte des Buches sind:

- Grundlagen des Dienstleistungsmarketing,
- Informationsgrundlagen für Marketingentscheidungen,
- Strategisches und Operatives Dienstleistungsmarketing,
- Qualitätsmanagement für Dienstleistungsunternehmen,
- Dienstleistungscontrolling,
- Internationales Dienstleistungsmarketing,
- Implementierung und Entwicklungstendenzen.

In der 5. Auflage wurden alle Kapitel überarbeitet. Neue Entwicklungen wie z.B. bei internen Servicebarometern im Qualitätsmanagement, beim Einsatz von kundenorientierten
Vergütungssystemen als personalpolitisches Instrument, bei der Implementierung von Marketingstrategien in Netzwerken und bei der Bestimmung des Kundenwerts im Dienstleistungscontrolling wurden integriert.

Zahlreiche neue Praxisbeispiele und Fallstudien mit Übungsfragen ermöglichen dem Leser, die Inhalte des Buches zu wiederholen und sein Verständnis zu überprüfen.


What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

References to this book

All Book Search results »

About the author (2007)

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Heribert Meffert ist Professor der Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing, und emeritierter Direktor des Instituts für Marketing am Marketing Centrum der Universität Münster (MCM) sowie ehemaliger Vorsitzender des Vorstandes der Bertelsmann Stiftung.

Univ.-Professor Dr. Manfred Bruhn ist Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing und Unternehmensführung, am Wirtschaftswissenschaftlichen Zentrum (WWZ) der Universität Basel und Honorarprofessor an der Technischen Universität München.

Bibliographic information