Traum Und Traumdeutung Im Alterthume (Classic Reprint)

Front Cover
1kg Limited, Feb 6, 2019 - 102 pages
Excerpt from Traum und Traumdeutung im Alterthume

Die Frage nach dem Ursjrunge der Träume, welche sich ganze nothwendig aufwarf konnte bei dieser Ansicht keine andere Antwort finden, als dass dieselben von übermenschlichen Kräften hervorge rufen, d. H. Von den Göttern gesendet würden oder selbst göttliche Wesen seien, die zu dem Träumen den in unmittelbare Beziehung treten. Ebenso na türlich war es aber auch, vorduszusetzen, dass diese Erscheinungen einen bestimmten Zweck hätten und diesen Zweck durchaus auf den Träumenden zu be ziehen. So kam os, dass man die Träume als ein Mittel göttlicher Ofi'enbarnng ansah, so entstand der Volksglaube dass den Träumen eine prophetisch9 Kraft innew ohne. Es ist kaum nöthig darauf hinzu weisen, dass dieser Glaube bei allen Völkern und zu allen Zeiten erscheint, um so stärker, je mehr der selbe von einer lebhaften und leicht beweglichen Phantasie unterstützt wird, und dass wohl jedes Re figionssystem denselben bis zu einem gewissen Grade aufgenommen und mit seinen Lehren in Ueberein stimmung zu bringen gesucht hat.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information