Das Schulwesen in der Bundesrepublik Deutschland

Front Cover
Beltz, 1967 - Education - 180 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
1
Die gesetzlichen Grundlagen
9
Vorschulische Erziehung
19
Copyright

11 other sections not shown

Common terms and phrases

Abendgymnasien Abschluß Abschlußzeugnis Absolventen allgemeinbildenden Schulen allgemeinen Hochschulreife altsprachlichen Anhang Arbeit Aufbau Aufbauform Aufgabe Ausbildung Baden-Württemberg Bayern Berlin Beruf saufbau beruflichen Schulwesen Berufsaufbauschulen Berufsausbildung Berufsberatung Berufsfach Berufsfachschulen Berufsschule Beschlußsammlung besonders Besuch Bildung Bildungswesens Bremen Bruttosozialprodukt chen chule Deutsch deutschen Schulwesens Deutschland einzelnen Eltern Englisch Entwicklung erste erteilt Erziehung Fächer fachgebundenen Hochschulreife Fachrichtung Form Frauenoberschule Gemeinden Gemeinschaftskunde gibt grundsätzlich Grundschule Gutachten Gymnasien Gymnasium Hamburger Abkommen Hauptschule Hessen Hochschulen Höheren Fachschulen Ingenieurschulen insgesamt Institut Jahre Kinder Kindergärten Klasse 11 Konferenz Kultus Kultusminister Kultusminister-Konferenz Ländern der Bundesrepublik landwirtschaftlichen Lehramt Lehrer Lehrerverbände Lehrgang Lehrpläne Lernmittelfreiheit letzten lichen Mathematik Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Oberstufe öffentliche Pädagogische Forschung Pflichtfächer Privatschulen Prüfung Realschule Realschulen und Gymnasien Regel Reifeprüfung Rheinland-Pfalz Saarland saufbau schulen schen Schu Schularten Schulaufsichtsbe Schulaufsichtsbehörden Schülermitverantwortung Schuljahr Schulkindergärten Schulpflicht schulreife Schultypen Schulversuche Sonderschulen sowie sozialen staatlichen Statistisches Bundesamt Studium Stundentafel Technischen Unterricht Unterrichtsverwaltungen unterschiedlich Verband Volksschulen weiterführende Schulen Wirtschaft Wissenschaft Zahl Zusammenarbeit zweijährigen zweite Fremdsprache

Bibliographic information