Streffleurs militärische Zeitschrift, Volume 3; Volume 9

Front Cover
L. W. Seidel, 1868 - Military art and science
0 Reviews
Monthly issues published 1811-90 contain a section on army personnel changes, called, 1811-47, Neeste Militärveränderungen; 1848-49, 1864-90, Personalveränderungen; 1860-63, Armeenachrichten.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 399 - Handbuch des Wissenswürdigsten aus der Natur und Geschichte der Erde und ihrer Bewohner.
Page 342 - Hauptsache — die Wirthschaft pro aerario aber als eine Nebensache angesehen werden muss. Es ist Pflicht diese mit jener zu verbinden, nicht aber jene dieser unterzuordnen. 3. Weil die Heilungs-Anstalten für die Armee ein sehr wesentlicher Theil des Mobilmachungssystems sind; es wäre daher ein Widerspruch in den...
Page 9 - Übleres, nichts Unglücklicheres könnte für den Staat schier erfolgen, als wenn in dieser Campagne Nichts geschähe. Sein Ansehen, jenes der ganzen Armee würde verkleinert, die Feinde des Staates ordentlich...
Page 43 - Mir fehlen Worte, um Ihnen die Empfindungen meiner Freude und Dankbarkeit über Ihre vergnügliche Nachricht vom 9. d., mit der heute Feldmarschalllieutenant Klebe k über die Einnahme von Belgrad hier eingetroffen ist, auszudrücken. Der von Ihnen dem Staate, und zum Ruhme der Waffen geleistete, so wichtige Dienst übersteigt alle nur möglichen Wünsche und krönt vollkommen Ihre ehrenvolle Kriegsbahn.
Page 146 - Aus der vorhistorischen Zeit unseres Vaterlandes sind uns Denkmale Überkommen, die noch heut zu Tage die Bewunderung eines Jeden erregen müssen, Denkmale, welche beweisen, dass die Urbewohner unserer Heimath ein starkes, willenskräftiges Volk gewesen sein müssen. Es sind dies alte massenhaft angelegte Befestigungswerke, die um so mehr Zeugniss von dem kriegerischen Sinn der alten Germanen geben, als die Cultur von Jahrtausenden nicht im Stande war, sie von der Oberfläche der Erde zu vertilgen....
Page 342 - — erklärte der Monarch — »die so wesentlich auf Leben, Gesundheit und Erhaltung so vieler Tausende im Kriege schwer zu ersetzender, daher doppelt schätzbarer Menschen wirkt, muss weder auf die Existenz eines einzigen, so vielen Zufälligkeiten unterworfenen Mannes sich gründen, noch der Habsucht mehrerer, in Gesellschaften vereinigter Theilnehmer preisgegeben werden.
Page 143 - Mines militaires; études sur la science du mineur et les effets dynamiques de la poudre.
Page 156 - Erbauer hätten das ihnen fehlende Bindemittel durch Schmelzen der Steine zu ersetzen gesucht. Zwischen den Steinen und namentlich auf dem Boden finden sich noch vielfach Holzkohlen. Die berühmtesten und bekanntesten solcher Schlackenwälle sind die bekannten „verglasten Borgen Schottlands".
Page 343 - Bereithaltungs - Grundsätzen , wenn bei dem Umstände, dass Alles, was zur Beweglichkeit der Truppen gehört, ärarisch ist, gerade dasjenige Geschäft, welches am schnellsten und unmittelbarsten auf den Verlust des Soldaten wirkt, der Gefahr ausgesetzt bliebe, beim Ausbruch oder mitten im Laufe des Krieges auf die Art 'zerrüttet zu werden, wie es dermalen durch die Contracts- Aufkündigung des Entrepreneurs geschehen ist.
Page 144 - Die Kriegsfeuerwaffen der Gegenwart, ihr Entstehen und ihr Einfluss auf die Taktik der Infanterie, Artillerie und Reiterei, von Carl von Elgger, ... — Leipzig, FA Brockhaus, 1868.

Bibliographic information