Innovationen an der Schnittstelle zwischen technischer Dienstleistung und Kunden 1: Konzeptionelle Grundlagen

Front Cover
Angela Carell, Thomas Herrmann, Uwe Kleinbeck
Springer-Verlag, Feb 16, 2007 - Business & Economics - 230 pages

Angesichts der zunehmenden nationalen wie internationalen Verflechtung der Wirtschaft sind deutsche Unternehmen heute mehr denn je darauf angewiesen, ihr Innovationspotenzial zu erhalten und auszubauen, um langfristig im Kampf um Märkte und Kunden zu bestehen.

Der vorliegende Band stellt Konzepte und Strategien vor, wie Unternehmen Innovationspotenziale an der B2B-Schnittstelle zwischen Dienstleister und Kunde systematisch erschließen können. Unter Anwendung eines interdisziplinären Ansatzes wird das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet.

Aus dem Inhalt: Gestaltung von Innovationsprozessen und informellen Innovationsmustern; Arbeitsmotivation und Produktivitätsförderung; Organisationsmuster für Kreativität; Erfolgsmessung bei Innovation: Informationstechnische Unterstützung der Innovationsarbeit

Die konsequente Einbindung von Wirtschaftsunternehmen in die Entwicklung und Umsetzung der vorgestellten Konzepte und Strategien sind Garant einer hohen Praxisrelevanz.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Gestaltung innovativer Unternehmenskulturen auf Grundlage
49
Soziologische Anmerkungen zur Figur
67
Aktuelle Herausforderungen für die Gestaltung
83
Innovationsförderliche Klimata an der AnbieterKundenschnittstelle
101
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

adesso Anbieter-Kundenschnittstelle Ansatz Assistenzsystem aufgrund Bedeutung Beitrag Bereich Bezugssystem Boundary Boundary-Spanner Boundary-Spanning Brentani Business Carell Condition Monitoring Degussa Dienstleistungen elektronischer Tanzmusik entwickelt Entwicklung Erfahrungssicherung erfolgreich Erfolgsfaktoren ersten Fehlerkultur Feldkompetenz Frontline Employees GE Healthcare Handlungen Högl hohe Hrsg informationellen Informationen inkrementelle Inno Innova Innovation Innovationsanstößen Innovationsarbeit Innovationsfähigkeit Innovationsflüsse innovationsförderliche Innovationsklima Innovationsmanagement Innovationsprozess Innovationsteams innovativen Ideen innovatives Handeln insbesondere Instandhaltung IT-Dienstleister Items Jaworski Journal Klimadimensionen Kohli Kolbenverdichter Kommunikation Kompetenzen Konzepte Kriegesmann Kumar Kunden Kundendienst Kundenkontakt Lehrstuhl Leistung Management Market Driven Market Driving Marketing Marktorientierung Media & Event Mitarbeiter möglich muss Netzwerke neue novationen nutzen Nutzung Organisation Organizational Partysan Media Partysanen Phase Potenziale Produkte Projekt Prozesse Rahmen Ressourcen Rubikonmodells Ruhr-Universität Bochum Schnittstelle Schumpeter Selbstaufschreibung Service-Mitarbeiter sollte sowie soziale Standardisierung Strategie Teamarbeit Teammitglieder Teams Technischen Kundendienst Technologie ternehmen ThyssenKrupp ThyssenKrupp Xervon Umsetzung Universität Dortmund unserem Unternehmen Unternehmenskultur unternehmerischen Handelns unterschiedlichen Unterstützung Verbundprojekt NovaMille weitere Wettbewerb wirtschaftlichen Wissen Wissensplattform zentrale Ziel Zusammenarbeit