Max Reger: ein Bild seines Jugendlebens und künstlerischen Werdens

Front Cover
J. Engelhorns Nachf., 1922 - 329 pages
0 Reviews

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Geleitwort
9
Erstes Kapitel Max Regers Iugendleben im Elternhause In
22
Zweites Kapitel Klavierstudium beim Verfasser 18841889
29
Drittes Kapitel Orgel und HarmonielehreReger als Organist seiner
36
Viertes Kapitel Sondershausen
62
Fünftes Kapitel Wiesbaden
69
Sechstes Kapitel Ein Uberblick Von Max Reger dem Vielschreiber
84
Siebentes Kapitel Max Reger und sein englischer Verleger Augener
92
Achtes Kapitel Max Reger und Iohannes Brahms u a
98
Neuntes Kapitel Max Reger als Einjähriger Erkrankung 1
107
Elftes Kapitel Von drei fruchtbarsten Iahren Iuni 1898 bis Sep
131
Zwölftes Kapitel Max Regers Verhältnis zum evangelischen Choral
235
Dreizehntes Kapitel Max Reger besucht mit dem Verfasser seinen
246
Vierzehntes Kapitel Die letzten Stunden in Weiden Max Reger
249
Anhang Max Reger im eigenen Wort
265
Zeittafel zu Max Regers Leben und Schaffen z7
322

Other editions - View all

Bibliographic information