Das Leben der Griechen und Römer nach antiken Bildwerken dargestellt

Front Cover
Weidmann, 1862 - Greece - 407 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 201 - Auf, zum Gemach hingehend, besorge du deine Geschäfte, Spindel und Webestuhl, und gebeut den dienenden Weibern, Fleißig am Werke zu sein! Der Krieg gebühret den Männern Allen, und mir am meisten, die Ilios Feste bewohnen.
Page 261 - wandte seine Augen auf diese Scene und sagte: Freunde, ich habe der Henne Pfaueneier unterlegen lassen und ich fürchte wahrhaftig, sie sind schon bebrütet, doch wollen wir versuchen , ob sie sich noch ausschlürfen lassen.
Page 314 - Aus dem Gemach in der Hand, mit der anderen heilige Gerste Haltend im Korb'. Auch trat der streitbare Held Thrasymedes Her, die geschliffene Axt in der Hand, das Rind zu erschlagen. Perseus hielt die Schale dem Blut. Der reisige Nestor Nahm Weihwasser und Gerst', als Erstlinge; viel zu Athene Betend, begann er das Opfer, und warf in die Flamme das Stirnhaar.
Page 208 - Lararium in einer gegen das (toscanische) Atrium offenen Ala (Zahn II. 98,- n. 1). Bei Guhl und Koner, Leben der Gr. u. Römer II. S. 202 lesen wir: «Doch verschwunden war dieses schöne Bild stiller Häuslichkeit (wie es das alte Atrium bot) in später Zeit. Wohl spiegelt sich noch der Herd in den von einer Fontaine bewegten Wellen des Wasserbassins, aber die mit köstlichen Hölzern genährte Flamme beleuchtet nicht mehr die ehrwürdigen Hausgötter; nur die Tradition der guten alten Zeit ist...
Page 251 - So dafs fast die Nabe den Rand zu erreichen dir scheinet, Deines zierlichen Rades. Den Stein nur zu rühren vermeide, Dafs du nicht verwundest die ROSS', und den Wagen zerschmetterst.
Page 242 - Schlug ihm von hinten die Beugung des Knie's, und löste die Glieder: Rücklings warf er ihn hin, und es sank von oben Odysseus Ihm auf die Brust, und die Völker erstauneten rings in Verwundrung. Ietzo hub auch jenen der herrliche Dulder Odysseus, Und ihn bewegt' ervomBoden einWeniges, doch er erhub nicht ; 730 Dennoch beugt' er sein Knie; da sanken sie beid' auf den Boden Dicht an einander hinab, ringsum mit Staube besudelt.
Page 261 - Zu gleicher Zeit wurde ein Speisebret mit einem Korbe hereingebracht, worin eine hölzerne Henne mit ausgebreiteten Flügeln sass, wie die Hennen pflegen , wenn sie brüten. Sogleich traten unter Musik zwei Sklaven hinzu, fingen an das Nest der Henne zu durchsuchen und brachten von Zeit zu Zeit Pfaueneier hervor, die sie unter die Gäste vertheillen.
Page 241 - Tiberim. tutulati dicti hi, qui in sacris in capitibus habere soient ut metam; id tutulus appellatus ab eo quod matres familias crines convolutos ad verticem capitis quos habent vit<(ta^> velatos dicebantur tutuli...
Page 251 - Sessel 335 Sanft zur Linken dich hin; und das rechte Roß des Gespannes Treib mit Geißel und Ruf, und laß ihm die Zügel ein wenig: Während dir nah' am Ziele das linke Roß sich herumdreht, So daß fast die Nabe den Rand zu erreichen dir scheinet Deines zierlichen Rades. Den Stein...
Page 306 - Geschmack liegt, hat in der alten Tragödie viel weniger zu bedeuten, in welcher die Hauptpersonen, von gewissen Bestrebungen und Gefühlen einmal mächtig ergriffen, durch das ganze Stück in einer gewissen habituell gewordenen Grundstimmung erscheinen. Man kann sich gewifs einen Orest des Äschylos, einen Aias bei Sophokles, die Medea des Euripides wohl durch die ganze Tragödie mit denselben Mienen denken, aber schwerlich einen Hamlet oder Tasso.

Bibliographic information