Beschreibung eines Kampfes: und andere Schriften aus dem Nachlass : in der Fassung der Handschrift

Front Cover
Fischer Taschenbuch Verlag, 1994 - German language materials - 229 pages
"Beschreibung eines Kampfes" ist eine etwa zwischen 1903 und 1907 entstandene dreigliedrige Erzahlung Franz Kafkas, die sein erstes erhaltenes Werk darstellt und die postum veroffentlicht wurde. Der erste und der dritte Teil beschreiben das Gesellschafts- und Nachtleben Prags aus der Sicht des Erzahlers und seines Bekannten. Den mittleren Teil kann man als fantastische, in sich mehrfach untergliederte Traumsequenz verstehen. Kafka hat zwei Fassungen dieser Geschichte geschrieben.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Section 1
10
Section 2
11
Section 3
135
Copyright

13 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information