Zur Hexenbulle 1484. Die Hexerei, mit besonderer Berücksichtigung Oberschwabens. Eine culturhistorische Studie

Front Cover
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 59 - Es ist möglich, daß mein Geist ohne des Leibes Hilfe, durch inbrünstiges Wollen allein, und ohne Schwert, einen andern steche oder verwunde. Also ist es auch möglich, daß ich den Geist meines Widersachers bringe in ein Bild und ihn dann krümme, lähme nach meinem Gefallen. Ihr sollt wissen, daß die Wirkung des Willens ein großer Punkt ist in der Arznei.
Page 39 - Warnung s schrift über die Hexenprozesse, gerichtet an alle Behörden Deutschlands, an die Fürsten und ihre Räthe, an die Richter und Advokaten, Beichtiger, Redner und an das ganze Volk.
Page 44 - Todesurtheil das Gewissen belastet ; sie sollten sich erinnern, daß man mit Menschenblut nicht kurzweilen und Menschenhäupter nicht leichtsinnig wie Kegelklötze hinwersen dürse. Wir alle müssen dereinst zum Richterstuhl der Ewigkeit, und wenn dort jedes unnütze Wort verantwortet werden muß, was wird mit solchen blutigen Thaten geschehen?
Page 27 - Wehe der Armen," ruft er aus, „die einmal ihren Fuß in die Folterkammer gesetzt hat! Sie wird ihn nicht wieder herausziehen, bevor sie alles nur Denkbare gestanden hat. Häufig dachte ich bei mir: daß wir alle nicht auch Zauberer sind, davon sei die Ursache allein die, daß die Folter nicht auch an uns kam...
Page 28 - Jahr löjy. die Beinschrauben oder spanischen Stiefel, durch welche Schienbein und Waden glatt gepresst wurden, nicht selten so, dass die Knochen zersplitterten. Zur Erhöhung der Qual wurde dabei noch zwischendurch mit dem Hammer auf die Schraube geschlagen. Um nicht durch das Jammergeschrei der Gefolterten molestirt zu werden, steckte der Scharfrichter derselben ein Capistrum in den Mund, welches das Schreien unmöglich machte. Der nächstfolgende Grad der Folterung war der Zug oder die Expansion...
Page 53 - Der Kampf gegen das Hexenwesen und die Hexen ist daher kein anderer als derselbe, welcher heute noch die Welt bewegt : der Streit zwischen dem Glauben und dem Unglauben, zwischen dem...
Page 7 - Das Elend, von welchem die Welt durch den Sohn Gottes erlöst worden war, wurde durch das Papstthum von Neuem über die Welt gebracht.
Page 40 - Neugierde, all' mein Denken so in diesem lichtlosen Abgrunde verwickelt habe, daß ich nicht mehr wußte, was ich von dieser Sache glauben sollte, so habe ich dennoch, die Summe der verwirrten Gedankenrechnung zusammenziehend, sür wahr halten müssen, daß solche Verbrechen bestehen und dieses ohne Frevelmuth und groben Unverstand nicht geleugnet werden kann.
Page 40 - Tode bereitet, etwas gefunden, woraus er sich hätte überzeugen können, daß ihnen das Verbrechen der Zauberei mit Recht wäre zur Last gelegt worden. Einfältige Leute hätten sich auf seine...

Bibliographic information