Epische Dichtungen, Volume 1

Front Cover
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 52 - Man kana sagen, dass diese gewaltige Dichtung iiberhaupt einen Gipfel moderner Kunst biide, da in ihr das ganze innere Wesen einer Nation in einer Vollkommenheit, monumentalen Grösse und Klarheit dargestellt ist, die ganz einzig dasteht, und zwar nicht in typischer, sondern in scharf individueller Ausprägung. Runeberg erscheint hier als das Ideal eines modernen Menschen und Dichters, der sich die höchste Entfaltung der Persönlichkeit als nächstes Ziel setzt, diese Entfaltuug aber nicht als Selbstzweck,...
Page 126 - Wandt' er die Wut mir zu und den blutaussprühenden Nachen, Drängte gegen der Spieß lautbrüllend auf zitternden Beinen, Meiner begehrend zngleich mit Tatzen und Zähnen und Blicken. Nutzlos war die Gewalt, je wilder er drängte, je mehr nur Wich ich zurück und wand rundum das geschliffene Eisen, Bis er sein Blut ausgoß auf den purpurnen Schnee und zu Füßen Matt nur fank und aus raffelndem Hals ausschnaubte den Athem.
Page 46 - Überblickt man Runeberg's ganze Wirksamkeit, so wird man sagen müssen, daß er das Ideal eines nationalen Dichters ist. Zugleich aber hat die Individualität seines Volkes in seinen Dichtungen eine so plastische Gestaltung gefunden, daß man sie trotz ihrer Fremdartigteit in aller Welt durch bloßes Anschauen sofort begreift, nnd hierauf beruht Nuneberg's Stellung in der Weltliteratur.
Page 31 - Beweis fur die innere Trennung, die sich zwischen Finnland und dem Mutterlande vollzogen hatte, ein Beweis dafur, dass sich durch Verschmelzung schwedischer und finnischer Elemente in der That eine neue, finnländische Nation gebildet hatte".
Page 126 - Kugel nur leicht des Gewaltigen Scheitel. Doch wie ein dröhnender Sturm brach vor in Sätzen der Bär nun, Stürzte sich auf meinen Freund wie ein Blitzkeil oder Gewölkbrnch, Hatte den Gegner sofort überwältigt und schlug ihn zu Boden.
Page 49 - Hvad nu denna nationella halt beträffar, ser det ut som om en hos en främling lätt förklarlig villfarelse egde rum i afseende å dess rätta art och beskaffenhet, då förf. yttrar: ,,Die Elchjäger, Hanna und der Weihnachtsabend bilden einen innerlich zusammenhängenden Zyklus, insofern in diesen Dichtungeu das finnische Volk in seinen drei Hauptständen, dem Bauernstand, geistlichen Stand und Adelsstand, und z%var im Rahmen friedlicher Verhältnisse, dargestellt ist".
Page 30 - ... tyska vitterheten klassiken föregick romantiken, hvarigenom Schillers och Göthes skaldskap väsentligen kom att hvila på kosmopolitisk grund, hade den svenska vitterheten fördelen att dess klassiska period efterföljde den romantiska. ,,Darum eben konnte Runeberg zu jener in der Weltlitteratur ganz eigenartigen Dichtererscheinung erwachsen, bei welcher echt antiker Formgeist mit ganz modernem nationalem Lebensinhalt erfiillt ist".

Bibliographic information