Zeitschrift für Öhrenheilkunde, Volume 37

Front Cover
Bergmann, 1900 - Otology
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 286 - Beschäftigung der Eltern (des Vaters — , der Mutter — .) 1. Ist die der Taubstummheit zu Grunde liegende Taubheit nach Angabe der Angehörigen angeboren? — , erworben? — oder können die Angehörigen hierüber keine bestimmten Angaben machen? — , In welchem Lebensalter ist die Taubheit zur Wahrnehmung der Umgebung gekommen? — 2. Ist das Kind ehelich oder unehelich geboren ? — ?i. Wieviel Kinder hat die Mutter geboren'?
Page 137 - Ster nocleidomastoideus und Absplitterung der Warzenfortsatzspitze durch Schlag mit einem Ziegelstein. — Operation zur Wiederherstellung der Ohrmuschel und des Gehörganges.
Page 172 - Rhinologie, Laryngologie und Otologie in ihrer Bedeutung für die allgemeine Medicin. Leipzig.
Page 106 - Dr. Schmidtmann wird über schulärztliche Thätigkeit im Allgemeinen vortragen, Schulrath Director Walther über Taubstummenbildungswesen, Dr. Arthur Hartmann über die ohrenärztliche, Oberstabsarzt Dr. Landgraf über die laryngologisehe.
Page 106 - Taubstummenbildungswesen und den Verkehr mit Taubstummen erstrecken. Die Anstaltsärzte sollen auf Grund dieser Ausbildung zur Ausübung einer nutzbringenden ärztlichen Thätigkeit bei den ihrer ärztlichen Fürsorge anvertrauten Taubstummen und weiterhin dafür befähigt werden, den Lehrern als ärztliche Berather und Mitarbeiter bei dem weiteren Ausbau des Taubstummenbilduiigswesens zur Seite zu stehen.
Page 238 - Moment für die Erklärung der enormen Häufigkeit der Mittelohrerkrankung im Säuglingsalter und ihrer ganz speciellen Form.
Page 357 - ... hühnereigrosse Tumor hatte offenbar schon seit Jahren bestanden; denn schon lange Zeit wurde Körner's Patient durch Kopfschmerzen gequält. Eine intercurrirende Influenza mit acuter Mittelohreiterung hatte zur Infection und Vereiterung des Cholesteatoms geführt, und hierdurch den anfänglich „nur durch seine Druckwirkung schädlichen Tumor in einen das Hirn und damit das Leben gefährdenden Eiterherd verwandelt".
Page 173 - Bericht über die Thätigkeit des Jen n er 'sehen Kinderspitals in Bern im Laufe des Jahres 1879.
Page 243 - Warnecke. Zwei Fälle von Sinusthrombose mit bindegewebiger Obliteration des Sinus sigmoideus. Arch. f. Ohrenheilk. Bd.
Page 148 - ... eine grosse Reihe von leichten Mittelohraffectionen im Verlauf des Scharlachs, .die mit Diphtherie nichts zu thun haben, sondern wo nur lang andauernde Congestion zu den Rachenorganen, denselben Zustand in der Schleimhaut der Paukenhöhle auslöste, der schliesslich, sei es mehr die katarrhalische Form, sei es mehr die eitrige Form der Mittelohrentzündung, veranlasste, Processe, die oft in der kürzesten Zeit sich vollkommen wieder zurückbilden.

Bibliographic information