BDSM: Fesselung und Disziplinierung, Beherrschung und Unterwerfung, Sadismus und Masochismus

Front Cover
Samantha Fuchs
BoD – Books on Demand, 2008 - 78 pages
0 Reviews
BDSM Umgangssprachlich oft ungenau als SM oder Sado-Maso bezeichnet, verbirgt sich doch weit mehr hinter dem Wort BDSM: es ist ein Sammelbegriff fur eine Gruppe meist sexueller Vorlieben, die unter anderem mit Dominanz und Unterwerfung, spielerischer Bestrafung sowie Lustschmerz oder Fesselungsspielen in Zusammenhang stehen konnen. Dieses Buch befasst sich mit BDSM und will darstellen, wie vielschichtig dieses Gebiet ist. Die Herausgeberin hat die Grundzuge sowie die Bereiche Sicherheit, Beziehungsarten und die BDSM-Szene recherchiert. Sie geht ein auf die Teilaspekte Bondage, Discipline, Dominance und Submission sowie den Sadomasochismus. Beziehungsarten, Rollenmodelle, Tops und Buttoms werden ebenso erklart wie Symbole, Vorurteile und das s. g. "Coming out." Die Bereiche Psychologie und Geschichte runden dieses Werk ab und die rechtliche Situation in Deutschland, Osterreich und der Schweiz wird zusatzlich dargestellt. Ein 15-seitiger Sonderteil befasst sich ausgiebig mit dem Bereich Bondage, insgesamt ist dieses Buch ein umfassender, kompetenter und aktueller Ratgeber fur jeden, der einfach mehr wissen will uber BDSM. www.spinbooks.de"

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information