Theoretische Maschinenlehre, Volume 3

Front Cover
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents


Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 10 - Wenn auch nicht daran zu zweifeln ist, dass die Steinkohle als vorwiegend ausgebeuteter Schatz von Arbeitsvermögen nicht eher ihre Herrschaft verlieren werde, bevor nicht die Noth dazu zwingen oder die Rücksicht auf den augenblicklichen, wenigstens für nahe Zeit übersehbaren Vortheil dazu veranlassen wird, so ist jenen Erwägungen doch immerhin neben gesteigerter Mahnung zu möglichst ökonomischem Kohlenverbrauch die Aufforderung zu entnehmen, die Benutzung der fortdauernd fliessenden anderen...
Page 10 - Hinsicht von einem weiteren Gesichtspunkte aus erheblich einzuschränken. Denn in höherem Grade würden wir berechtigt sein, der Bemeisterung der Natur uns zu rühmen, wenn wir sie zwängen, vorwiegend nicht sowohl ihre unersetzlich vergänglichen, als vielmehr ihre stets sich erneuernden Gaben in den unseren Zwecken entsprechenden Formen immer reichlicher uns zugänglich zu machen.
Page 2 - Prineip der Naturwissenschaften ist die Gesammtgrösse des in der "Welt vorhandenen Arbeitsvermögens unveränderlich, und sind nur die Formen desselben, durch die Arbeiten von Kräften vermittelt, vielfachen unaufhörlichen Wandlungen unterworfen.
Page 155 - Rand am leichtesten stattfinden könnte, eine diesem vorbeugende hinlänglich steile Lage haben. Auch kommen dadurch die Schaufeln mehr in die Richtung der relativen Zuflussgeschwindigkeit to, welche hier stark aufwärts gerichtet ist.
Page 72 - Radkranz offen, indem hier das Wasser ein- und austritt. (Nur ausnahmsweise ist wohl auch das Wasser an der Innenfläche des Kranzes eingeführt worden.) Gewöhnlich ist der Radkranz an seiner inneren Cylinderfläche durch einen sogenannten Boden materiell abgeschlossen.
Page 50 - Aufschlagwasser bei den Wasserrädern im engeren Sinne an denselben Stellen des Rades, bei den Turbinen an verschiedenen Stellen ein- und austritt.
Page 140 - Gerinne zufliesst, und welche dann im Allgemeinen erst im Rade, indem von diesem das Wasser mitgenommen wird, in eine mittlere Geschwindigkeit etwas < v übergeht.
Page 10 - Wenn die Menschen sich als eine Interessengemeinschaft von unbegrenzter Dauer betrachteten, oder wenn auch nur die einzelnen...
Page 25 - ... besondere Beispiele behandelt. Es folgt eine ausführliche Darstellung der Arbeitsleistungen des Menschen, sowohl derer beim Tragen von Lasten wie derjenigen an Maschinen beim Angriff mit den Händen und den Füssen. Dabei ergiebt sich, dass die Muskelkraft des Menschen besonders vorteilhaft verwendet wird durch Ziehen am Seil beim Fortschreiten auf horizontaler oder wenig geneigter Bahn und vermittelst der Kurbel an einer horizontalen Welle; mit den Füssen arbeitet der Mensch vorteilhaft durch...
Page 593 - Spannung erfüllt ist. Hier ist es unbedingt rathsam, den nachtheiligen Einfluss dieses schädlichen Raumes durch entsprechende Compression des Vorderdampfes im Expansionsionscylinder möglichst zu beseitigen.

Bibliographic information