Zum Begriff des Politischen bei den Griechen

Front Cover
Königshausen & Neumann, 2004 - Greek literature - 272 pages
0 Reviews
Was ist das Politische? In unserer abendländischen Kultur gibt es kein einheitliches Politikverständnis. Ist das Politische Macht? Ist es öffentliches Handeln oder die beste Gesellschaftsordnung? Daniela Hüttinger sucht dort nach einer Antwort, wo die historische Wurzel des Politischen vermutet wird: im Griechenland des 5. und 4. Jahrhunderts v. Chr.. Mit philologischen Hilfsmitteln werden die zeitgenössischen Quellen nach Begriffen für das Politische durchsucht. Die Geschichtsschreibung des Herodot und Thukydides, alle überlieferten Komödien des Aristophanes und die Reden des Demosthenes und Aischines geben Auskunft über das alltägliche Verständnis vom Politischen. Die politische Philosophie des Platon und Aristoteles zeugt von der Entwicklung eines philosophischen Konzepts des Politischen. Dominiert im Polis-Alltag das realistische, machtorientierte Politikverständnis, während die Philosophie normative Vorgaben stellt? Oder bergen alle Quellen dieselben Erfahrungen menschlichen Miteinanders? Das Buch geht aus von der Suche nach dem Politischen und findet mit Platon und Aristoteles das Menschliche. Das Menschliche ist von der Spannung zwischen Norm und Realität geprägt. Es ist politisch...
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
7
Das Politische in der Geschichtsschreibung des 5 Jahrhunderts v
17
Thukydides Athen als Paradigma und Realität
26
Aristophanes und die Reflexion politischer Realität
40
Die inhaltliche Dimension der politischen Realität
52
Die Transzendierung des Politischen
111
die Tugend und Wissenschaft vom Politischen
160
Das Politische in den Reden des 4 Jahrhunderts v
210
Die Analyse des Politikbegriffs
219
Zum Begriff des Politischen bei den Griechen
248
Copyright

Common terms and phrases

Popular passages

Page 272 - Policey as Concepts in English and Continental Languages, An Attempt to Explain Divergences, in: Review of Politics, Vol.

References to this book

Bibliographic information