Das gelehrte Teutschland: oder, Lexikon der jetzt lebenden Teutschen Schriftsteller, Volume 17

Front Cover
Meyersche Buchhandlung, 1820
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 261 - Wörter, durch eine Regel bestimmt, und aus den Schriften des Cicero für die ganze Syntax völlig klar gemacht und bewiesen, mit erläuternden Anmerkungen. Eine neue Ciceronianische Chrestomathie. 2 Abthei
Page 480 - Paris nach. Jerusalem, durch Griechenland, und von Jerusalem durch Aegypten, durch die Staaten der Barbarey und durch Spanien zurück nach Paris. Uebersetzt und mit vielen erläuternden Anmerkungen begleitet."] Traduction espagnole. 6 vol.
Page 446 - Der Katechismus Lutheri, ausführlich erklärt in Fragen und Antworten, wie auch mit Sprüchen und Liederversen versehen.
Page 49 - Brautkuss auf dem Grabe, oder die Trauung um Mitternacht in der Kirche zu Mariengarten.
Page 122 - Das Recht und die Pflicht der Regierungen in Beziehung auf die gegenwärtige Theurungsangelegenheit.
Page 698 - Arme der öffentlichen Sicherheit drohen, auf immer, aus ganzen Staaten, nicht blos auf kurze Zeit aus einzelnen Orten - zu verbannen, Leipzig 1805, 43 und 75.
Page 651 - Angabe der Seiten - Stationen , fo dafs man die Lage und Entfernung von meift 3000 Städten und Poftftationen von einander leicht daraus, erfehen kann. Mit einem ausführlichen Regifter.
Page 477 - Miniaturgemählde aus der Länder und Völkerkunde, von den Sitten, Gebräuchen , der Lebensart und den...
Page 193 - Fußreise aus der Gegend von Cassel über den Vogelsberg nach Heidelberg und Coblenz, von da zurück über einige Bäder des Taunus. Unternommen im Nachsommer 1813.
Page 31 - Grund und Bodens und die damit verbundenen Nebenzweige der Oekonomie Bezug haben. Ein Tafchenbuch für praktifcbe Landwirthe »Tid für Freuede der bandwirthfchift in at.

Bibliographic information