Das Lotusblütenprinzip: Gelassenheit im Job durch den Abperl-Effekt

Front Cover
Haufe-Lexware, Feb 24, 2009 - Political Science - 192 pages
0 Reviews
!-- Generated by XStandard version 2.0.1.0 on 2010-08-10T11:05:33 --
  • Wie Sie von der Natur lernen können: So wie die Lotusblüte Wasser abweist und gegen Verschmutzung immun ist, können Sie im Joballtag Ärger abperlen lassen und in schwierigen Situationen gelassen sein.
  • Erfahren Sie im ersten Schritt mehr über sich selbst: Welche Antreiber Sie haben, welcher Ärgertyp Sie sind und was Sie auf die Palme bringt.
  • Lernen Sie im zweiten Schritt, gezielt Techniken und Werkzeuge einzusetzen, um gelassener handeln zu können. Erfahren Sie, wie Sie kritisches Feedback nutzen, mit Konflikten umgehen und ohne Reue verhandeln können.
  • Nutzen Sie das Lotusblütenprinzip, um souveräner zu reagieren und so erfolgreicher zu agieren. Lassen Sie Ärger einfach an sich abperlen.

 

"Das 'Lotusblütenprinzip' beschreibt einen Weg zu mehr Gelassenheit und bietet dem Leser einfache Praxistipps für schwierige Situationen."
Prof. Dr. Lothar Seiwert, Bestsellerautor und  Keynote-Speaker.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
7
Das Lotusblütenprinzip
11
Welcher Ärger Typ sind Sie oder Ihr Gegenüber?
25
Strategien zur Gelassenheit
49
Typische Ärgersituationen und wie Sie damit umgehen
101
Schlusswort
181
Über den Autor
182
Film und Literaturtipps
183
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2009)

Thomas Augspurger ist Bankkaufmann, Diplompsychologe und systemischer Prozessberater und war als Personal- und Organisationsentwickler in Konzernen tätig. Seit 2005 ist er selbstständiger Trainer, Berater und Coach mit den Schwerpunkten Teammoderation, Führungskräfteentwicklung und konstruktive Kommunikation.

Bibliographic information