Sagenbuch der Bayerischen Lande0: aus dem Munde des Volkes, der Chronik und der Dichter, Volume 1

Front Cover
Rieger, 1874 - 496 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Nehmet die Goggeler nicht mit
41
Schwank von Balderſchwang
42
Der betrogene Geiger
43
Der Hüllenweber
44
Der Schuſter zu Lauingen
45
Der Mohrenkopf im Lauinger Wappen
46
Urſprung des Pferdemarktes zu München und Keferlohe
47
Vom heiligen Ulrich dem Lechfeldhelden
48
Was ein Vater unſer werth iſt
49
Radiana zu Wellenburg
51
Otto Seemoſer der Thorwart zu Freiſing
52
Der verſteinerte Ritter
53
57 Der Jungfernſprung bei Dahn
54
Die ſtoaner Agnes bei Reichenhall
55
Die drei Jungfrauen auf dem Kirnberg bei Berchtesgaden
56
Die ſtoanern Jager 4
58
Spuckſagen von der Wegſcheid bei Reichenhall
59
Das Edelweiß
61
Der König Wazmann
63
Der Ritter von Marquardſtein
64
Adalbert und Otkar die Gründer von Tegernſee
67
Der Traam
69
Die übergoßn Alm
70
Weihenlindens Urſprung
71
Wie die Kirche zu Ebersberg ihren Anfang genommen
73
Richardis von Ebersberg
74
Diez Swinburg
75
Von Barbara Herzog Albert IIl in Bayern Tochter
76
Herzog Chriſtophs Stein
77
Herzog Chriſtophs Stein
78
Turnier zu Landshut
79
Teufel in der Bierſchenke
80
Herzog Ottos Liebe auf der Gretlmühl bei Wolfſtein
81
Sattlern bei Vilsbiburg
82
Der Natternberg
83
Die Braut von Fürſtenſtein
84
Schneiderburg
85
Handlab
86
Der Schatz auf dem Hohenbogen
87
Die Rieſengeis auf dem Hohenbogen
88
A Mährlein von der Ruſel
89
Die Lichtenegger
90
Herkommen des Pfingſtlritts zu Kötzting
91
Sagen von Chameregg h
92
Der Drachenſtich zu Furth im Walde
93
Der Hirſchenritt 4 e
94
Der Notthaſte Herkunft 4
97
Der Frauenſtein bei Bogen
98
Ludmilla von Bogen
99
Ludmilla von Bogen a
100
Peter Ecker von Eck
102
Aelteſte Sage von Regensburg
104
Sankt Emmeram
105
Emmeramskapelle bei Helfendorf
106
Das Evangelienbuch von St Emmeram
107
Hans Dollinger e
108
Der Dollinger
109
Der Dollinger
110
Kaiſer Heinrichs Traumgeſicht
111
Heinrich der Heilige
112
Heinrichs des Heiligen Stuhl zu Regensburg
113
Das Männlein am Dome zu Regensburg
114
Der Bienenkorb am Dome zu Regensburg
115
Der goldne Ziegelſtein
167
Die Goldkapelle am Epprechtſtein
168
Das Goldlaiblein
169
Das Schloß der Spieler
170
Der Nußhard
171
Der ewige Schmied im Fichtelgebirg
172
Den Bergmönch ſehen
174
Wie ein Bauer das Aleranderbad entdeckt hat
175
Der Teufel auf der Köſſein
176
Die Geiſta in Zaitlmuos
177
Zeitelmoos
178
Der Weiher ohne Fröſche
179
Sagen vom Waldſtein
180
Der Teufelstiſch
181
s Keesbrickla
182
Die Feuerglocke zu Hof
183
Der lange Zecher
184
Der lange Mann in der Mordgaſſe zu Hof
185
Wie ein Hirtenknabe wohlfeile Zeit macht
186
Die Gräfin Beatrir v Orlamünde od die weiße Frau von Plaſſenburg
188
Die weiße Frau
189
Volkslied von der Herzogin von Orlamünde
191
Marienweiher
192
Der Geiſt zu Lichtenfels 193
193
Alberadas Born
194
Das Irrglöcklein von Seßlach
195
Die lichten Steine
196
Die Fickmühle
197
Die Altenſteiner
198
Der Haß im Grabe
199
Der alte Fuhrmann
200
Die Schale der heiligen Kunigund 4
201
Biſchof und Marſchall
246
Der heilige Macarius zu Würzburg
247
Das Grab im neuen Münſter zu Würzburg
248
Des Minneſängers Vermächtniß
249
Des Malers Rache
250
Stift Haug
251
Das Teufelsthor zu Würzburg
252
Die Reſidenz zu Würzburg
253
Das Kreuz in Neumünſter
254
Der Schornſteinfeger am Fiſchmarkt
255
Der Blutſtein auf Marienberg
256
Die Geiſter auf Marienberg
257
Der Schenkthurm bei Würzburg
258
Die verſunkene Mühle 4
260
Die Saalnire
269
Des Dörfchens Name
270
Die Eilingsburg bei Kiſſingen
271
Jud Schwed in Kiſſingen
272
Wie Kiſſingen vor den Schweden gerettet ward
273
Schloß Huhnberg 75 Botenlauben
274
Frauenroda
276
Die luftige Brücke
277
Sterneckerſchloß bei Roth nächſt Kiſſingen
278
Von der Burg Steineck
279
Der Todtemannsberg
280
Verwünſchtes Schloß Dreiſtelz
281
Schatz bei Wolfsmünſter
282
Mariabuchen bei Lohr
283
Die Geiſterjagd im Neuſtadter
284
Der Bildſtock bei Rothenfels
285
Die Wettenburg
286
Der Siebener Tanz zu Kreuzwerthheim
287
Engelſtadt bei Prozelten
288
Das Bannkraut
290
Der Schatz auf der Karlshöhe
292
Wie ein Bauer Niedernberg rettet
293
Die verſunkene Glocke
294
Z02 Die verlornen Heiligenbilder
295
Der Rieſenpflug im Schloſſe zu Aſchaffenburg
296
Der geſpenſtige Küfer
300
Finnberg bei Aſchaffenburg
301
Der Löwe im Pfälzer Wappen
302
Richard Löwenherz und Blondel
304
Der Harfner auf dem Trifels
305
Rietburg
306
Der verrufene Poſten zu Landau
308
Das fromme Knäblein zu Speyer
310
Die Glocken zu Speyer e
312
Das Marienbild im Dom zu Speyer
313
Pfalz herleitet
315
Das Nonnenthal bei Neuſtadt a d Hardt
316
Die Weinprobe zu Wachenhei
318
Kaſpar von Spangenberg
320
Die lederne Brücke
321
Des Spangenbergers Liebe
322
Ein Grabſtein in der St Johanniskirche zu
323
Die Kloſterruine zu Seebach
324
Der Nonnenfelſen
325
Der Mönchskopf auf Hartenburg
326
Siegfried der Drachentödter 327
327
Der Waldmann
330
Die Heidenmauer
333
Limburgs Entſtehung
334
Hans Warſch der Hirt von Oggersheim
335
Der Hirt von Oggersheim
336
Der Lindenſchmidt
337
Eberhard von Randeck
340
Das ſteinerne Kreuz
341
Melchior wie du willt
342
Die Heidenburg
346
Sage von Kaiſerslautern
348
Sickingens Würfel
349
Sickingen
350
Der letzte Ritter
351
Die Entführung
352
Das graue Männchen
354
Der Teufelstiſch
355
Der Einaug
356
Die Jungfrau auf der Wegelburg
358
Wilde Jagd auf der Teufelsmauer
359
Die Wichtlein der Bubenrother Mühle bei Eichſtädt
360
Geiſt im Römerthurme zu Wellheim
362
Der ſteinerne Mann
363
Altenburg bei Neuburg a D
364
Niederſchönenfelds Entſtehung
365
Die Stadtmauer zu Wemding
366
Das Kreuz im Altmühlthale
369
Der dreibeinige Haſe in der Gottmannshöhle am Heſſelberg
371
Ehmannsſchlegel zu Mosbach
372
Die jungen Grafen von Rothenburg
373
Die zwei Thürme zu Rothenburg
374
Die Spielkarten
442
Kloſter Oberſchönenfeld
444
Unſers Herrn Ruh bei Friedberg 445T 421 Marienbild zu HofHegnenberg
445
Mariaſtern in Tara
446
Arnold der Maſſenhauſer
447
Der Kirchenbrunnen zu Einſpach
448
Thalkirchens Urſprung
450
Maria Eich
451
Ainpet Gberpet und Firpet zu Leutſtetten
452
Der Bauernburſch auf n Karlsberg
453
Die alte Glocke zu Gilching s
454
Der Schloßberg bei Wolfrathshauſen 45T 434 Wie Benediktbeuern ſeinen Urſprung nahm
456
Die Entſtehung des Paſſionsſpiels zu Oberammergau
457
Kloſter Ettals Entſtehung
458
Ettals Stiftung
459
Unſer Liebefrau von Ettal und Kaiſer Ludwig der Bayer
460
Wie Polling ſeinen Urſprung nahm
462
Die Märtyrer auf dem Kreuzberg
463
Thierhauptens Urſprung
464
Kuniſſa von Dieſſen
465
Sage von Sandau bei Landsberg
467
Heilig Kreuz bei Kempten
468
Der Peſttanz zu Immenſtadt
469
Das Wurmeck zu München
471
Luther zu München
472
Münchner Bierbeſchau
473
Der Menſchenfuß zu Freiſing
474
Legende vom h Corbinian
475
Wie Karl der Große geboren ward auf der Reismühle am Würmſee
486
Die drei Waſſerjungfrauen im Gründlesloch
491
117
494
375
495

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information