Uber die niederdeutschen Übertragungen der Lutherschen Übersetzung des N. T.: welche im 16. jahrhundert im Druck erschienen

Front Cover
Abel, 1889 - Bible - 77 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Popular passages

Page 59 - Martini. Wente he hefft so grote kunst, moye vnde arbeid von Gades gnaden an syne vthlegginge (alse am dage ys) gewendet, dat billig nemand anders nögest Gade einen namen 59 daruan schal hebben, sunder schal heten des Lutliers Biblie.
Page 4 - JM Goeze, Versuch einer Historie der gedruckten Niedersächsischen Bibeln vom Jahr 1470 bis 1621. Halle 1775, S.
Page 59 - Orden vnde steden dar ydt swêr was jnn vnse düdesch tho bringende, so noch in der Vorbemerkung zum Neuen Testament der niederdeutschen Gesamtbibel. Vor dem Alten Testament erklärt er hingegen einfach: De vthleggynge Doctoris Martini Luthers mynes leuen heren vnde vaders in Christo / ys jn dyth Sassesche düdesch vth dem hochdüdeschen vlitich vthgesettet ¡ vth synem beuele (. . . Schreuen tho Lnbeke 1532).
Page 46 - XVolder ^lber die vorhergehenden Ausgaben ausschüttet, oder des grossen Ruhms, den er sich selbst wegen der Verbesserung des Textes beygeleget hat, würdig wäre. Es sind lauter wenig bedeutende Kleinigkeiten, welche ich in...
Page 60 - Gnade wente de icerlet nicht so undankbar ivere, dat vns Godt so reyne eine Biblie gifft, dorch den man, dorch welken he vns wedder gegeuen hefft dat reyne Euangelion vnses leuen HEBEN Jesu Christi; Em sy loff ynn ewicheit vor syne vnuthsprekelike gaue. Schreuen tho Liibeke MDXXXII des dinstedages na der Pasclieweke, jnn myner affreyse".
Page 59 - Saßesche düdesch vth dem hochdüdeschen vlitich vlhgeseltet, vth synen beuele. Dar tho hebbe yck by de Historien des olden vnde nyen Testamentes etlike vnderrichtlngen geschreuen, vnde darneuen ock tho tuden angeteke...

Bibliographic information