Kernenergie/Kernkraftwerke

Front Cover
GRIN Verlag, Apr 22, 2002 - Science - 9 pages
0 Reviews
Kernenergie- die scheinbar saubere Energiequelle wenn man die dunklen Rauchschwaden über Kohlekraftwerken aufsteigen sieht. Das ist sie eigentlich auch, wenn man bedenkt, dass ein Atomkraftwerk ein fast in sich geschlossener Kreislauf ist und dass man das 2,5- millionenfache an Steinkohle aufwenden muss, um die gleiche Energieausbeute zu erreichen. Doch ein großes Problem ist nicht nur in Deutschland die Entsorgung der ausgebrannten Brennstäbe, denn seit Beginn des Atomzeitalters gibt es ironischerweise noch kein Endlager für diese Art Müll. Die folgen einer Katastrophe wurden am 26. April 1986 in Tschernobyl deutlich, bei dem im Kraftwerk ein Reaktor außer Kontrolle geriet und damit den bisher folgenschwersten Reaktorunfall auslöste. Grund war ein Test an den Turbogeneratoren in Block 4.Nach sowjetischen Angaben wurden 31 Menschen durch diesen Unfall getötet, die Zahl der durch die Strahlung verursachten Todesfälle ist bis heute unbekannt. Mehr als 100 000 Menschen wurden aus dem unmittelbaren Gefahrenbereich evakuiert. Die Nahzone (ca. fünf Kilometer um das Reaktorgebäude) ist bis auf unbewohnbar. Von den unmittelbar verantwortlichen Funktionären wurden 1987 sechs zu Haftstrafen in Arbeitslagern verurteilt. In dieser Arbeit wird auf neun Seiten folgenden Fragen nachgegangen: Kann man mit Kernenergie die Energieversorgungsprobleme lösen ? – und wenn ja, ist Kernenergie sicher und kontrollierbar genug ?
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

000 Menschen 20 Prozent abgebremst abgeschaltet angereichert ans Netz ärmeren Ländern Atomausstieg Atombomben Atomkerne Atomkraftwerk Ausgangsstoffe Bedienungsmannschaft Bremssubstanz Brennstoff Brutreaktoren Bruttoleistung Dampf Dampfgenerator gepumpt Deuterium Deutschland Druckwasserreaktor Elektrischer Strom Endlagerung Energie Energiequelle Energieversorgungsprobleme lösen enthält ein Reaktor Entsorgung evakuiert Forschungsreaktoren freisetzt Generator genutzt Graphit große Halbwertzeit Hochtemperaturreaktor hohe Dampfentwicklung Instabil Kernbrennstoff Kernenergie die Energieversorgungsprobleme Kernkraft Kernkraftwerke in Betrieb Kernreaktoren Kernspaltung freigesetzte Neutronen Kettenreaktion Kilowattstunden kondensiert kontrollierbar genug Kraftwerk Kreislauf Kühlpumpen Kühlturm Kühlwasser Leichtwasserreaktor Leistung steigt Megawatt Mensch und Natur Milliarden Curie Moderator und Kuhlmittel Möglichkeiten der Einflussnahme mSv/a Müll MW gedrosselt natürliches Uran normale Wasser nukleare Plutonium Positionen/Meinungen produzieren produziert Prozent des Energiegehalts radioaktive Isotope Radioaktives Material Radioaktivität Reaktor von Tschernobyl Reaktordruckbehälter Reaktorgebäude Reaktortypen Russland Schnellen Brütern Schwerem Wasser Sekundärkreis Selbststabilisierend Sichersten der Welt spaltbare Spaltung Steinkohle Steuerstäbe Stilllegung enthält Strahlung Turbine Überdruck Überhitzen Unfall Uranoxid verwendet Wärmetauscher Warnsysteme Wasser absorbiert Wasserstoff weltweit Windgeneratoren Wirkungsgrad zukünftige Generationen

Bibliographic information