Stereotype?: Frauen und Männer in der Werbung

Front Cover
Christina Holtz-Bacha
Springer-Verlag, May 15, 2008 - Language Arts & Disciplines - 291 pages
0 Reviews
Den Anstoß zu diesem Buch gab eine Tagung, die der Lehrstuhl für K- munikationswissenschaft an der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg Ende April 2007 organisierte. Diese Veranstaltung wurde finanziell unterstützt durch das 'Programm zur Förderung der Weiterentwicklung von Hochschule und Wissenschaft sowie zur Realisierung der Chancengleichheit von Frauen in Forschung und Lehre (HWP)'. Mit der Tagung kamen wir auf ein eigentlich altes Thema zurück, das aber doch immer wieder seine Aktualität beweist. Zudem stellten wir bei der Vorbereitung fest, dass die Forschungslage gar nicht so gut ist, wie man es bei einem solchen Dauerbrenner hätte erwarten können. Grund genug also, e- mal wieder nachzufragen, wie es mit der Darstellung von Frauen und M- nern in der Werbung aussieht, wie Rezipientinnen und Rezipienten damit umgehen und wo die Verantwortung für in der Werbung präsentierten Fr- en- und Männerbilder liegt. Dieser Band bietet Antwort auf einige der vielen Fragen, die sich zu dem Thema stellen. Mehrere Beiträge dieses Bandes gehen auf die Veranstaltung zurück, andere wurden durch sie angeregt. Ein besonderer Dank geht an Lutz Hofer, der die Organisation der - gung in der Hand hatte, sowie Barbara Merkle, die dabei ebenfalls mit- wirkt hat, und schließlich an Jacob Leidenberger für die Erstellung des druckfertigen Manuskripts. Christina Holtz-Bacha Nürnberg, im Februar 2008 Köcheln auf kleiner Flamme.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
3
Guido Zurstiege
7
Jutta StenderVorwachs
40
Angela Vennemann Christina HoltzBacha
76
Raphaela Dreßler
124
Carolin Burgert e Thomas Koch
155
Klaus Moser e Christopher Verheyen
176
Thomas Koch e Lutz Hofer
197
MariaLena Gläßel
224
Ali na Kessel
262
Autorinnen und Autoren
287
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2008)

Dr. Christina Holtz-Bacha ist Professorin für Kommunikationswissenschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Bibliographic information