Természetrajzi füzetek, Volume 25

Front Cover
Franklin-társulat nyomdája, 1902 - Natural history
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Popular passages

Page 24 - Hochplateauwald um Panda-ma-tinka und im Thale des Mo-Tetse-Flüsschens im Zambesi-Gebiete an der Grenze des nordwestlichen Rhodesia und des nördlichsten Theiles von Britisch-Betschuana in Südafrika im December 1885 in grosser Anzahl erbeutet. Für die freundliehe Ueberlassung dieser, sowie mehrerer anderer mitgebrachter Cassidenarten statte ich demselben an dieser Stelle meinen Dank ab.
Page 328 - ... Spitzen eines gleichschenkeligen Dreieckes einnehmen. — Die Kopfblase zeigt bei allen Hippobosciden die gleiche Bildung. Auch die Antennen weisen denselben Bau auf, wie bei der Schaflausfliege. Überall umfasst das Grundglied der zweigliedrigen Antenne mit seinem mächtig entwickelten vorderen Rande becher- oder flaschenartig das zweite Glied. Eine eigenartige, ganz excessive Entwickelung hat das Basalglied der Antenne von Anapera pallida erfahren, indem hier der dorsale Teil des vorderen Randes...
Page 389 - Seitenlappen breit, kurz, hinten fast abgestutzt, unten mit stumpfer Ecke. 5 . Letztes Bauchsegment so lang als das vorletzte, hinten beiderseits sehr flach ausgebuchtet, mit gelbem Fleck, in der Mitte mit vorstehendem, breit abgerundeten Fortsatz. Länge : d
Page 47 - Sporn der Hinterschienen fast so lang wie die Hälfte des Metatarsus ; Tarsenglieder ziemlich kurz ; Klauen klein. Hinterleib länger als Kopf und Thorax, dicht...
Page 180 - Die Subcosta endigt hinter dem zweiten Drittel der Flügellänge. Sector radii nur einmal gegabelt. Die d" Subgenitalplatte kurz, kaum verlängert.
Page 123 - Analogie halber stiess ich auf solche Fälle, die auf mich den Eindruck machten, als wenn man die unreife, grüne, wurmige, abgefallene,- welke, gelbliche oder...
Page 326 - Chrysoberyllviellinge von Ceylon, wie dies Melczer in Ermangelung anderer Daten nur aus der Richtung der Zwillingsriefung auf dem Makropinakoid a{100} zu schliessen vermochte, Juxtapositionszwillinge nach dem Brachydoma p {031} sind.
Page 484 - Forceps with the branches d1 elender, nearly straight, gradually incurved, three-sided at the hase, armed on the inner margin at the base with three small sharp teeth, of which the one nearest...
Page 483 - Forceps with the branches remote at the base : in the <? slender. nearly straight, elongated, gradually incurved, the apices meeting, armed on the inner margin at the base with two...
Page 68 - Vorderbeine gespalten, die der Hinterbeine mit Zahn. Hinterleib kurz, breit, nicht länger als der Thorax. Schwarz ; Gesicht unten...

Bibliographic information