Die schweizerische Emigration, 1798-1801

Front Cover
Helbing & Lichtenhahn, 1908 - Switzerland - 532 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 521 - Geschichte des ehemaligen Stiftes und der Landschaft St. Gallen unter den zween letzten Fürstäbten von St. Gallen, besonders während den Jahren der helvetischen Revolution bis zur Aufhebung des Stiftes.
Page 517 - Der Briefwechsel der Brüder J. Georg Müller und Joh. v. Müller. 1789-1809.
Page 519 - Aus dem Tagebuch eines Zürcher Bürgers in den Jahren 1798 und 1799. [Hrsg.] Von Gerold Meyer von Knonau [dem jüngeren]. In: Zürcher Taschenbuch . . . 1899. 22. Jahrg., p. 1—53. Zürich, [1898]. [1939 Zürcher Briefe aus der Franzosenzeit von 1798 und 1799. Mitgeteilt aus den Papieren von alt Ratsherr JC Werdmüller-Ott von Heinrich Zeller-Werdmüller. 4°.
Page 109 - Wir schwören, dem Vaterlande zu dienen und der Sache der Freiheit und Gleichheit als gute und getreue Bürger mit aller Pünktlichkeit und allem Eifer, so wir vermögen, mit einem gerechten Hasse gegen die Anarchie und Zügellosigkeit anzuhangen.
Page 516 - Geschichte des Feldzuges von 1799 in Deutschland und in der Schweiz" (Wien 1819), noch von Ferdinand de Roverea in seinen „Memoires . . . ecrits par lui-meme" (Bern-Zürich-Paris 1848) erwähnt wird.
Page 436 - ... il faut moins s'abandonner ä l'affliction sur les choses qui sont, qu'ä la reflexion sur les moyens de les redresser, je n'ai rien omis depuis pour en entretenir les ministres de Sa Majeste...
Page 517 - Geschichte des Feldzuges von 1800. speziell soweit er die Schweiz und die ihr zunächst gelegenen Grenzländer betrifft. Von Reinhold Günther.
Page 68 - ... si on l'avoit ecoute, et qui encore peut infmiment contribuer au redressement de ses malheurs. Je suis de votre Excellence le tres devoue serviteur, et le bien veritable ami (signe) Jo. Müller, ä Vienne ce 5 Mai -98.
Page 516 - Dictionnaire Historique des Batailles, Sieges et Combats de terre et de mer qui ont eu lieu pendant la Revolution...
Page 121 - Srhultheiss von Bern, Wyss, gew. deutscher Oberkommissär zu Bern, Major von Roverea, die Grafen von Gurten aus Wallis, ein gewisser Merian von Basel, der nach dem kundgemachten Aufruf zur Verteidigung des Vaterlandes sich davon machte und seinen Weg nach Wien richtete, endlich ein...

Bibliographic information