Wissen managen: wie Unternehmen ihre wertvollste Ressource optimal nutzen

Front Cover
Gabler, 2006 - Economics - 307 pages
1 Review
Der unternehmensinterne Umgang mit Wissen ist heute bedeutender denn je. Das zeigen zahlreiche Modelle und praktische Konzepte, die in den letzten Jahren verstärkt aufgetreten sind. "Wissen managen" schildert an Fallbeispielen aus namhaften Unternehmen, wie der sinnvolle und innovative Einsatz von Wissen den Vorsprung von Spitzenunternehmen sichert. Die Autoren vermitteln das praktische Rüstzeug, mit dem sich betriebliches Wissen systematisieren, pflegen, verteilen und effizient nutzen lässt. - Bausteine des Wissensmanagements - Wissensziele definieren - Wissen identifizieren, erwerben, entwickeln, (ver)teilen - Wissen nutzen, bewahren und bewerten - Verankerung des Wissens(managements) - Erfahrungen aus der Umsetzung und Fallstudien Das Standardwerk zu Wissensmanagement in der 5., überarbeiteten Auflage - mit vielen Fallbeispielen, aktuellen Untersuchungsergebnissen und einem zusätzlichen Abschnitt über neue Technologien. Professor Dr. Gilbert Probst ist Inhaber des Lehrstuhls für Organisation und Management an der Universität Genf und Direktor des dortigen MBA-Programms. Als Gründer des Geneva Knowledge Forums und der Strategic Knowledge Group unterstützt er zahlreiche Unternehmen. Dr. Steffen Raub ist Professor für Organizational Behavior und Human Resources an der EHL Lausanne und Dr. Kai Romhardt ist selbständiger Trainer, Coach und Berater in Berlin.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

References to this book

All Book Search results »

Bibliographic information