Demosthenes und seine Zeit, Volume 1

Front Cover
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents


Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 173 - zusammen, um darzuthun dafs nicht er der Anstifter des Krieges ist, sondern dafs Redner aller Parteien und darunter auch seine eigenen Gegner darüber Volksbeschlüsse beantragt haben:
Page 230 - clarius dicere quam ipse primarum, multum submittere ut ille princeps quam maxime excellat.
Page 295 - zu denken, den wir nicht haben, so wird er nicht minder zu dem Wüste von Episteln gehört haben welche die Sophisten zu Markte brachten 3
Page 11 - nicht zu erzählen wie Demosthenes an seiner Rede sich begeisterte und durch sein Beispiel angetrieben eine Bahn einschlug, auf der er seines gleichen nicht in der Geschichte hat? Wir sind durch solche
Page 119 - Uhr Pariser Zeit (zu Theben l St. 24 M. früher) ein, wie sie mit geringer Abweichung schon Calvisius berechnet hatte (l St. 15 M. vor Mittag,
Page 104 - Grund zu einer gerichtlichen Verhandlung, welche einen Ruf wie wenig andere Falle der Art erlangt hat. Theils erklärt sich das aus dem Aufsehen, welches die Sache
Page 59 - Iphikrates sah seinen Ruhm durch einen jüngeren Nebenbuhler verdunkelt und was Kallistratos betraf, so hatte Timotheos diesen durch seinen Stolz und seine Eigenmächtigkeit wider sich aufgebracht, wie er überhaupt gegen die leitenden Staatsmänner aller Parteien sich rücksichtslos und schroff benahm und sie geflissentlich reizte
Page 295 - Anaxagoras mit Demosthenes und Platon zusammenzuhalten *; ferner dafs die Schriftsteller, namentlich der peripatetischen Schule, welche sich ein Geschäft daraus machten, ältere und jüngere Zeitgenossen als Lehrer und Schüler zu gruppieren, Isokrates und Platon zu verbinden pflegten: so werden beiden aufser Demosthenes
Page 424 - endlich durch die lebendige Frische und den Rhythmus seiner Rede '. Zu allen diesen Eigenschaften aber, welche Vorzüge des Anwalts und des Redners bilden, kommen endlich solche welche dem Charakter des Staatsmannes angehören und diesen Reden erst einen unvergänglichen
Page 402 - Entscheidung zu erwirken kam es ihm darauf an das dem Charidemos zugedachte Vertrauensvotum durch richterlichen Spruch aufzuheben und damit dessen Gegnern in Thrakien Muth zu machen: deshalb brachte er auch jetzt noch die Sache an den Gerichtshof

Bibliographic information