Die binsenform untersuchungen zur morphologie, okologie, merkma...

Front Cover
1957
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
101
Vergleichende Untersuchung von Verwandtschaftsgruppen
110
Cyperaceen 154197
154

Common terms and phrases

Abbildung Achse acutus adaxiale Rinne Adaxialseite oben ähnlich alpini anatomische Arten articulatum Assimilationsgewebe Assimilationsorgane Asterenchym Aufbau Ausbildung basalen Basis Bastrippen beschriebenen besitzen besonders besteht bifazialen Binsen binsenförmigen Pflanzen Binsenmerkmale birnenförmigen Blatt Blattscheide Blattspreiten Blütenstandes Botanischen Botanischen Garten Zürich Buchenau C. B. Clarke Chorizandra cymbaria Cladium junceum Cotyledo Cuticula Cyperaceen Diaphragmen dick drehrunde Durchmesser endständige Epidermis ersten Primärblattes Folgesprosse Form Gattung Gewebe gleichen großen Holoschoenus Hürl Hypotrophie inflexus Infloreszenz Internodium Jacquini Juncaceen Junci genuini Junci poiophylli Junci septati Juncus effusus Jungpflanzen Kükenthal Kurztriebe Laubblätter Leitbündel Lepidosperma pauperum Lepidosperma-Arten Lepironia mucronata Ligula Luftgänge Mark Markraum meist Merkmale merkmalsphyletischen Monokotylen morphologischen Neukaledonien nichtblühenden Niederblatt Oberseitenrinne ökologische Ontogenese Organe Parenchym perteres Primärblatt Primärsprosse Querschnitt radiäre Rhizom rinnige rubiginosum Schaft schmale Schoenoplectus Schoenus schwertförmigen Sektion Spaltöffnungen Spreite Spreitenrudiment Sprosse stark stehen Stengel subepidermalen Baststrängen subnodulosus Tetraria thalassii Tragblatt Tragblatt des Blütenstandes unifazialen Unifazialität Unterschied untersuchten verschiedenen vertikal weniger Wuchsform Zellen zirka zwei zylindrischen

Bibliographic information