Zukunft der Berufsausbildung: zweite Modernisierung unter Beteiligung der beruflichen Vollzeitschulen ; [11. Hochschultage berufliche Bildung / 2000]

Front Cover
Gerhard Zimmer
Bertelsmann, Dec 1, 2000 - 168 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Gerhard Zimmer
5
Gustav Reier
49
Dieter Euler
71
Copyright

6 other sections not shown

Common terms and phrases

Abschluss Absolventen Allgemeinbildung alten Lndern anerkannten Ausbildungsberuf Angebot Anteil Arbeit arbeitslose Arbeitsmarkt aufgrund Ausbildung und Wettbewerbsfhigkeit Ausbildungsberufe Ausbildungsgnge Ausbildungsjahr Ausbildungspolitik Ausbildungsstellenmarkt Ausbildungsvertrag auerbetrieblichen Auszubildenden BBiG BBiG/HwO Bereich beruflichen Erstausbildung beruflichen Vollzeitschulen Berufsabschluss berufsbildende Schule Berufsbildung in Wissenschaft Berufsbildungsgesetz Berufsbildungspolitik Berufsbildungssystem Berufsfachschulen Berufsgrundbildungsjahr Berufskolleg Berufsschule Berufsvorbereitungsjahr betrieblichen Ausbildungspltzen betrieblichen Berufsausbildung BFS-Ausbildungsgnge Bildung und Forschung Bildungsgnge BILDUNGSRAT Bildungswesen BMBF Bund und Lndern Bundesinstitut fr Berufsbildung Bundesministerium fr Bildung chen derzeit deutlich deutschen DEUTSCHER BILDUNGSRAT didaktischen Diskussion dualen Ausbildung dualen Berufsausbildung dualen System dualen Systems dung dungsgnge Entwicklung ersten Modernisierung FELLER Frderung Gesellschaft Handlungskompetenzen hhere Hrsg insbesondere insgesamt Integration Jahren Jugendlichen Kernberufe Kooperative Modell Land Brandenburg Lernen Lernorte Lernortkooperation lich Modernisierung der Berufsausbildung neuen Bundeslndern neuen Lndern Nordrhein-Westfalen ffentlichen Verantwortung Ptzold Politik qualifizierte Rahmen Reform Regionalen Ausbildungszentren ROCs soll sowie sozialen staatlich unserer Unternehmen unterschiedliche vollqualifizierenden Vollzeitschulen weiter Weiterbildung Wirtschaft Wissenschaft und Praxis Zahl zentrale zwei zweiten Modernisierung

Bibliographic information