Flora von Niederhessen und Münden: Beschreibung aller im Gebiete wildwachsenden und im Grossen angebauten Pflanzen, Volume 2

Front Cover
T. Fischer, 1847 - Botany
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Common terms and phrases

Popular passages

Page 47 - Blattstielen kurzhaarig; untere Nebenblätter eiförmig, obere lanzettlich, alle spitz oder an der Spitze selbst stumpf nebst den Fransen am Rande kahl, die Fransen kürzer als der Querdurchmesser der Nebenblätter; Kelchblätter stumpf; Kapsel weichhaarig.
Page 237 - Grunde bis zur Mitte klein- u. dicht-, über der Mitte tiefer u. entfernter gesägt.
Page 112 - Rande zusammengezogen, stielrund, sich nicht deckend; untere Spelze 7nervig, am Rande abgerundet, so lang als die obere; Granni'ii geschlangelt oder gerade. 0 Aecker, nicht selten. Juni — August. H. l — 3'.
Page 47 - Sommeratisläufer nieren- herzf. ; ffebenB. ey-lanzettf., spitz, am Rande nebst den Fransen kahl, an der Spitze feinwimperig; Fransen viel kürzer als der Querdurchmesser des NebenB. ; KB. stumpf; fruchttragende Bthstiele niederliegend; Kapsel flaumh.
Page 147 - Basis verbreitert, zsgedrückt, ziemlich gleich, an den Stämmen zerstreut, an den Zweigen meist paarweise unter die NebenB. gestellt; Blättchen 5—7, elliptisch od.
Page 9 - Schnabel an der Basis breit , an der Spitze eingerollt , fast halb so lang als das Früchtch.; Frnchth.
Page 23 - Zipfel des P. spitz; DeckB. vielmal kürzer als der Fruchtkn. , die untersten manchmal so lang als derselbe; B. lanzettl., die oberen lineal.
Page 90 - Spitze endigend; Haare länger als die Spelzen; Granne aus der Mitte des Rückens hervortretend, gerade. 2s, In Waldern, Gebüschen, Zäunen. Bei Suhl an der Neundorfer Hohle, an der Gabel bei Albrechts, bei Grub, Themar (Osterburg). Juli, August. 2. l! Nu! !eri»nr» Nel) f^runän ^«uclnpIii'NFlniteg 8enlll,!.).
Page 19 - Zipfel des P. in einen rundl. Helm zsschliessend; DeckB. Snervig, so lang als der Fruchtkn. , Aehre verlängert, fast einseitig; unterste B.

Bibliographic information