Schulbuchanalyse: Schulgeschichtsbuch

Front Cover
Bod Third Party Titles, 2007 - 28 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 2+, Universitat Leipzig (Historisches Seminar), Veranstaltung: HS: Religiose Aspekte im Geschichtsunterricht, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Analyse dreier Schulbucher zur Verwendung fur das Thema: Reformation, Abstract: Als Schlusselfach einer vertiefenden Allgemeinbildung und Grundlagenfach fur die schulische politische Bildung leistet Geschichte einen unverzichtbaren Beitrag zur allgemeinen Studierfahigkeit." Der Kompliziertheit und der Widerspruchlichkeit des Geschichtsprozesses ist durch eine lebendige und problemhafte Unterrichtsgestaltung zu entsprechen" Diese Arbeit verfolgt den Zweck einer Analyse von Schulgeschichtsbuchern. Herangezogen werden neben zwei derzeit im Geschichtsunterricht verwendeten Exemplaren, auch das von 1978 bis zum Umbruch im Jahre 1989 / 1990 gultige Schulgeschichtsbuch der ehemaligen DDR. Der Geschichtsunterricht und die darin verwendeten Medien beeinflussen das Geschichtsbewusstsein ganzer Generationen massgeblich mit. Zunachst wird die Wirkung der Auswahl und Darstellung der geschichtlichen Inhalte im Hinblick auf ihre Wertung und somit einer, wie auch immer starken, Indoktrinierung uberpruft um schliesslich anhand aktueller didaktischer Kriterien eine Bewertung der drei ausgewahlten Schulgeschichtsbucher vorzunehme

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information