Kleopatras Tod

Front Cover
Bod Third Party Titles, 2008 - 24 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Fruhgeschichte, Antike, Note: -, Universitat Potsdam, Veranstaltung: Kleopatra VII. Philopator, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit erhielt keine separate Bewertung. Es wurde nur das Hauptseminar im Ganzen als "gut" bewertet., Abstract: Kleopatra VII. ist eine der beruhmtesten Frauen der Antike. Trotzdem ist die Quellenlage schwierig, da das, was wir bis heute uber Kleopatra erfahren haben, meist auf der Propaganda ihres Gegners Oktavian beruht. Kleopatra wird und wurde immer wieder als machtgierig und herrschsuchtig dargestellt, doch war sie nicht eigentlich nur eine Konigin, der daran gelegen war, ein starkes Land und eine zufriedene Bevolkerung zu regieren? Dies zeigt also schon jetzt, wie vorsichtig mit den erhaltenen Quellen umgegangen werden muss, denn erst bei einer genaueren Betrachtung fallt die Pro-Rom-Stellung und Contra-Agypten-Stellung der meisten Quellen uber Kleopatra auf. Trotzdem soll in dieser Arbeit versucht werden, genauer auf den Tod der Kleopatra und auf die Umstande, die dazu fuhrten, einzugehen. Dazu wird es von Noten sein, erst einmal einen zusammenfassenden Blick auf die herrschenden ausseren Umstande der Lebenszeit der Konigin zu werfen. Wichtig wird dabei die Frage sein, inwiefern Kleopatra eine wichtige Rolle fur Agypten spielte. Des Weiteren wird darauf eingegangen werden, ob sich der Tod der Kleopatra bereits zu ihren Lebzeiten abzeichnete. D.h.: Gehorte ihr Tod zu ihrer Politik? War er sozusagen eine Art Klimax innerhalb ihrer politischen Laufbahn? Oder gab es vielleicht sogar schon fruher Hinweise auf eine Suizidhandlung? All diese Fragen gilt es in der folgenden Arbeit ansatzweise zu klaren, wobei allerdings auch auf die theoretische Seite eines Suizids geblickt werden muss. Hierzu werde ich die Arbeit des Psychologen POLDINGER heranziehen, der sich darin intensiv mit den Phasen einer Suizidhandlung beschaftigt

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information