Verbreitungsatlas der Farn- und Blütenpflanzen der Schweiz / Atlas de Distribution des Pteridophytes et des Phanerogames de la Suisse / Atlante della Distribuzione delle Pteridofite E Fanerogame della Svizzera, Volume 1

Front Cover
Springer-Verlag, Dec 1, 2013 - Science - 716 pages
Jede einzelne Pflanzen-oder Tierart ist nicht nur gekennzeichnet durch ihre gestaltliehen und physiologischen Merkmale, sondern auch durch ihre Vertei lung auf der Erdoberfläche. Ihr Verbreitungsbild ist Ausdruck ihrer spezifischen Reaktion auf die abiotischen, biotischen, anthropogenen und historischen Faktoren ihrer Umwelt. Über Vorkommen und Verbreitung der Gefässpflanzen der Schweizer Flora wurden in den letzten 250 Jahren unzählige Daten gesammelt. Diese finden sich in den Landes-und Kantonsfloren, se1t 1892 in den {laquo}Fortschritten der schweizerischen Floristik {raquo} sowie in den Herbanen der Universitätsinstitute und Museen Diese Daten sind so verstreut, dass es der Allgemeinheit, doch auch dem Spezialisten, schwer fällt, e1nen Überblick zu gewinnen. Zuverlässig fundierte Vergleiche über die Verbreitung einzelner Arten werden aber nur möglich, wenn für d1e gesamte Flora über die ganze Landesoberfläche systematisch-floristische Erhebungen vorliegen, die nach einheitlichen Grund sätzen durchgeführt worden s1nd. Es war das Ziel der Kartierung der Schweizer Flora, die entsprechenden Untersuchungen durchzuführen und die Ergebnisse 1n handlicher Form in e1nem Verbreitungsatlas niederzulegen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information