Zwischen Innerer Emigration und Exil: Deutschsprachige Schriftsteller 1933-1945

Front Cover
Marcin Golaszewski, Magdalena Kardach, Leonore Krenzlin
Walter de Gruyter GmbH & Co KG, Jan 15, 2016 - Literary Criticism - 345 pages

Der Band sucht die bisher traditionell getrennten Forschungsgebiete ‚Exilliteratur‘ und ‚Innere Emigration‘ einander anzunähern und die verschiedenen Erfahrungsfelder der vertriebenen und der in Deutschland gebliebenen Schriftsteller aufeinander zu beziehen. Erörtert wird das Widerstandspotential der deutschsprachigen Literatur innerhalb und außerhalb des Deutschen Reiches und die Aussagekraft der Bezeichnungen ‚innere‘ und ‚äußere‘ Emigration.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I Innere Emigration historische und theoretische Überlegungen
9
II Innere Emigration Schriftsteller in Deutschland
63
III Eine besondere Lage Innere Emigranten in Österreich
159
IV Jenseits der Grenzen und nach Kriegsende
217
Autorenverzeichnis
321
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2016)

Marcin Golaszewski und Magdalena Kardach, Universität Posen, Polen; Leonore Krenzlin, Berlin.

Bibliographic information