Dekameron

Front Cover
Marixverl., 2013 - 864 pages
Obwohl Boccaccio den Inhalt vieler seiner Erzahlungen aus dem Fundus der Weltliteratur, aus Fabeln, Parabeln und der oralen Tradition schopfte, gelang ihm mit dem Dekamerone ein absoluter Klassiker und neben seinem groSSen Vorbild der Geschichten aus Tausend und Einer Nacht die wohl bekannteste Novellenanthologie uberhaupt. DIe Rahmenerzahlung ist schnell wiedergegeben: Die Pest wutet in Florenz. DRei junge Manner und sieben junge Frauen fliehen auf einen idyllischen Landsitz. UM sich dort die Zeit zu vertreiben, erzahlen sie sich Geschichten. DIe hundert kleinen Erzahlungen voller Witz, Liebe, Erotik und Phantasie sind heute genauso lesenswert wie vor fast 700 Jahren.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information