Heidi: Lehr- und Wanderjahre ; Heidi kann brauchen, was es gelernt hat

Front Cover
Coppenrath, 2006 - 127 pages
Der berühmte Kinderbuchklassiker, erstmals 1888 erschienen, 2bändig in der ursprünglichen Form und Sprachgestalt des Originals veröffentlicht (BA 7/02; 11/04), wurde in gekürzter, maßvoll modernisierter Form 2001 bei Arena verlegt (BA 11/01), danach in der Reihe Arena Bücherbär in einer weiteren, noch stärker gerafften Bearbeitung für Erstleser (BA 10/04). Die vorliegende Edition in der mit Textilrücken ansprechend gestalteten Reihe "Coppenraths Kinderklassiker", in der bereits "Peterchens Mondfahrt" und "Pinocchio" (BA 9/05) erschienen sind, ist behutsam gekürzt, der kantigere, kraftvolle Originaltext sachte geglättet. Hervorzuheben ist der angenehm lesbare Druck und die vielen, oft über 2 Doppelseiten reichenden Illustrationen. Sie sind, in matten Farben koloriert und in ihrer Naivität anrührend, von altertümelndem Charme. Das trifft auch zu für das heitere, verlockend farbige Umschlagbild. Ein kurzes Nachwort informiert über die Autorin. Auch als Vorlesestoff schon für Vorschulkinder breit zu empfehlen. Die Erlebnisse von Heidi, die in den Schweizer Bergen bei ihrem Großvater, dem "AlmÖhi", aufwächst und mit ihrer Fröhlichkeit alle in ihrer Umgebung ansteckt. Ab 6.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information