Tradition und Zukunft: die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen : eine Leistungsbilanz zum 65. Geburtstag von Elmar Mittler

Front Cover
Universitätsverlag Göttingen, 2005 - Academic libraries - 379 pages
This book assembles like a balance of activities papers about all working areas of the Lower Saxony State and University Library (SUB), forming a Festschrift for its director Elmar Mittler for his 65 birthday. Within the library is shown as an absolutely consequent service oriented supplier to the Georg-August-University as well as center of innovation to the German and international library community.

Die hier zum 65. Geburtstag ihres Direktors Elmar Mittler vorgelegte Leistungsbilanz der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen stellt das gesamte Arbeitsspektrum der SUB dar. Sie zeigt die Bibliothek als konsequent serviceorientierten Dienstleister der Georg-August-Universität ebenso wie als maßgeblichen Impulsgeber des deutschen und des internationalen Bibliothekswesens. Der Inhalt umfasst folgende Themen: Richtfest im Haus der Digitalen Bibliothek; Die Bibliothek als Forschungseinrichtung; Vermittlung von Informationskompetenz; Die Bibliothek im Reformprozess der Universität; Bibliotheksausstellungen; Von der automatisierte Zeitschriften- und Serienkatalogisierung zur Digitalen Bibliothek; Konzeption und Einrichtung des Forschungslesesaals; Baumängelbeseitigung und Nutzungsänderung im Historischen Bibliotheksgebäude; Teilbibliothek Naturwissenschaften; Mathematik-Projekte an der Bibliothek; Virtuelle Fachbibliotheken und nationale Fachinformationsstrategie; Sondersammelgebiet für den angloamerikanischen Kulturkreis; Virtuelle Kartenbibliothek; Schwerpunktbibliothek Geowissenschaften; Fachreferat Finnougristik; Die Göttinger Slavica-Sammlung; Der Universitätsverlag Göttingen; Das Göttinger Learning Resources Center; 35 Jahre Restaurierungswerkstatt; Schriftenverzeichnis Elmar Mittler.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Angebot Arbeitsgruppe Archivierung Asch Aufbau Ausstellung Bedeutung Bereich Bereitstellung besonders Bestände bibliographischen Bibliothekswesen Bücher Datenbanken Deutschen Deutschland digitale Medien Digitalen Bibliothek Digitalisierung Digitalisierungszentrum Dokumente Dublin Core E-Learning elektronischen Elmar Mittler entwickelt Entwicklung Erschließung ersten Erwerbung Fachinformation Fakultäten finden Finnougristik Forschung Forschungsbibliothek Forschungsgemeinschaft Forschungslesesaal gedruckten genutzt Geo-Guide GEO-LEO Geowissenschaften Göttinger Bibliothek Göttinger Digitalisierungszentrum großen heute Historischen Gebäude Hochschule Hrsg Informationen Informationskompetenz insbesondere Integration integriert internationalen Internet Jahre Jahrhundert Karten Kartensammlung Katalog Katalogisierung konnte Konzept Kooperation Langzeitarchivierung Library Literatur Literaturversorgung lokalen Materialien Mathematik Metadaten möglich nationalen Naturwissenschaften neue Niedersächsischen Staats Nutzer Nutzung Open Access Paulinerkirche Projekt Publikationen Rahmen relevante Ressourcen russischen Sacherschließung Samisch Sammlung schen Services soll Sondersammelgebiete sowie Sprachen Standards Studierenden SUB Göttingen technischen Teil thek thematischen Trakt überregionalen Udmurtisch Universität Göttingen Universitätsbibliothek Göttingen Universitätsverlag unterschiedlichen uralischen uralischen Sprachen vascoda Verfügung verschiedenen verteilten Virtuellen Fachbibliothek Vlib-AAC Websites weitere weltweit wichtige Zeitschriften zentralen Ziel Zugang

Popular passages

Page 334 - Weite Welt und breites Leben, Langer Jahre redlich Streben, Stets geforscht und stets gegründet, Nie geschlossen, oft gerundet, Ältestes bewahrt mit Treue, Freundlich aufgefaßtes Neue, Heitern Sinn und reine Zwecke: Nun! man kommt wohl eine Strecke.
Page 289 - Von allem, was die Menschen erfunden und ausgedacht, bei sich gehegt und einander überliefert, was sie im Verein mit der in sie gelegten und geschaffenen Natur hervorgebracht haben, scheint die Sprache das größte, edelste und unentbehrlichste Besitztum.
Page 65 - Incorporate elected information into one's knowledge base • Use information effectively to accomplish a specific purpose • Understand the economic, legal, and social issues surrounding the use of information • Access and use information ethically and legally.
Page 325 - It is one of the noblest duties of a University to advance knowledge, and to diffuse it not merely among those who can attend the daily lectures . . . but far and wide.
Page 66 - To be information literate, a person must be able to recognize when information is needed and have the ability to locate, evaluate, and use effectively the needed information . . . Ultimately, information literate people are those who have learned how to learn.
Page 161 - Interessante Bemerkungen über Göttingen als Stadt und Universität betrachtet, für Jünglinge die dort studiren wollen, aber auch für andere zur Belehrung, von einem Freunde der Wahrheit und des Guten.
Page 309 - Diese sprache, dies denken steht aber nicht abgesondert da für einzelne menschen, sondern alle sprachen sind eine in die geschichte gegangene gemeinschaft und knüpfen die welt aneinander. ihre manigfaltigkeit eben ist bestimmt, den ideengang zu vervielfachen und zu beleben.
Page 60 - Consultative Committee for Space Data Systems' Reference Model for an Open Archival Information System (OAIS) [4].
Page 65 - Information literacy forms the basis for lifelong learning. It is common to all disciplines, to all learning environments, and to all levels of education. It enables learners to master content and extend their investigations, become more selfdirected, and assume greater control over their own learning.
Page 295 - Litteratur nöthig ist für eine Bibliothek, welche für einen wissenschaftlichen Plan, nicht nach Liebhaberey einzelner Fächer, nicht nach Prachtliebe, nicht nach dem Schein des Aeußerlichen, sondern nach Inbegriff und Umfassung der wichtigsten Schriften aller Zeiten und Völker in allen Wissenschaften...

Bibliographic information