Psychische Erkrankungen: Klinik und Therapie ; unter systematischer Berücksichtigung von Übersichtsarbeiten der Cochrane-Collaboration und des Centre for Reviews and Dissemination ; mit 296 Tabellen

Cover
Mathias Berger
Urban & Fischer, 2004 - 1264 Seiten
1 Rezension
Weitere Angaben Inhalt: Als Lehrbuch und Nachschlagewerk beinhaltet das Buch Grundlagen und spezielle Aspekte sämtlicher psychischen Störungen. Das Expertenteam um Professor Berger steht für höchste Fachkompetenz: Neben einer gründlichen Neubearbeitung und Aktualisierung wurden alle gängigen Therapieoptionen in Zusammenarbeit mit dem Cochrane Centre einer kritischen Evidenz-basierten Wertung unterzogen, die Evidenz-Level sind in jedem Kapitel übersichtlich herausgearbeitet. Neu in der 2. Auflage: - Up-to-date: Neurobiologie, Genetik, neueste Psychopharmaka - Sicherheit: EBM-geprüfte und bewertete Therapien - Wissen: für die gesamte Facharztausbildung bis zur Prüfung - Auf einen Blick: Resümee als Zusammenfassung am Ende jedes Abschnittes - Top-Qualität: umfassend, wissenschaftlich fundiert, praxisnah - alles in modernem Layout Verfasser: Prof. Dr. med. Mathias Berger ist Direktor der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Freiburg (Vize-Präsident und ab 2003 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde, DGPPN)

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Bibliografische Informationen