Mecklenburgische Jahrbücher, Volumes 33-35

Front Cover
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Popular passages

Page 139 - Das Grab ist überhaupt nach der übereinstimmenden Ansicht des Altertums eine Wohnung, in welche der Verstorbene einzieht, um dort eine andere und bessere, aber doch seinem frühern Leben entsprechende Existenz zu beginnen, es hat daher den Charakter eines Hauses, welches einer bestimmten Einrichtung bedarf" usw BeckerMarquardt, Römische Altertümer.
Page 252 - Ich will euch erquicken! Nehmet auf "euch Mein Joch, und lernet von Mir, denn Ich bin "sanftmüthig und von Herzen demüthig, so werdet "ihr Ruhe sinden für eure Seelen. Denn Mein Joch "ist sanft, und Meine Last ist leicht.
Page 291 - Verzeichnis! der Druckwerke und Handschriften in der Bibliothek des historischen Vereins zu Darmstadt.
Page 240 - Archiv des Vereins für Geschichte und Alterthümer der Herzogthümer Bremen und Verden und des Landes Hadeln zu Stade.
Page 269 - Hildebrandt, Ad. M., die Grabsteine und Epitaphien adeliger Personen in und bei den Kirchen der Altmark. 1868. — Zahlreiche ans dem Hannoverschen in den verschiedenen Bänden von Mithoff.
Page 96 - Wappen" helfen, aber kein willkürlich gewähltes Sinnbild, welches in. der Ferne nicht immer bekannt und erklärungsfähig war. Man muss also den Schild auf den Siegeln der Frauen immer und allein für das Wappen halten.
Page 15 - Wallenstein zum Fürsten des Landes. Ein Beitrag zur Politik des Hauses Habsburg im Dreißigjährigen Kriege, in: Historische Taschenbücher 4 (1867), S.
Page 190 - Urkunden aus dem Ende des 13. und der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts zu verstehen ist, ob darunter „Genossenschaft...
Page 18 - Fürsten zu Wenden / Graffen zu Schwerin/ || der Lande Rostock vnd Stargard Herrn / seinem gne* dingen Herrn/ hat diese Landtaffel dedicirt Tile; ¡mannus Stella, von Sigen. Anno 1560. Der Inhalt der Karte ist = I. Ber. nr. 49. Außer den dort angegebenen Entfernungen noch folgende : Dresden— Leipzig (100 km) = 20...
Page 315 - Zeitschrift der Gesellschaft für Beförderung der Geschichts-, Alterthums- u. Volkskunde von Freiburg, dem Breisgau und den angrenzenden Landschaften.

Bibliographic information