Annalen der Loge zur Einigkeit, der Englischen Provincial-Loge, so wie der Provincial- und Directorial-Loge des eclectischen Bundes zu Frankfurt am Main: 1742-1811 ; Festgabe, ausgetheilt bei der Säcularfeier der Loge zur Einigkeit am 27. Juni 1842

Front Cover
Horstmann, 1842 - 376 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Incorporation der Militairloge
12
Correſpondenz mit der Loge zu Zürich 20 Correſpondenz mit der Loge zu Breslau
13
Johannisfeſt zu Bockenheim
14
Arbeitslocale und Haushalt 33 Innerer Verkehr in der Loge
18
Handlungen der Mildthätigkeit
20
Zweiter Zeitabſchnitt Wiedererwachen der Loge bis zur Stiftung der engliſchen Prov Loge 17521766
21
Die neuen Geſeke werden unterzeichnet
22
Glückwünſche zum neuen Jahr
23
Die Loge zu den 3 Weltkugeln ſchlägt neue Zeichen
24
Stiftung der Loge zu den 3 Löwen zu Marburg
25
Die Loge zu Baſel präſentirt fich
26
Johannisfeſt
27
Benehmen der Union gegen die Winkellogen 47 Erneute Thätigkeit der Loge
28
Conſtitution der Loge zur Nürnberg 49 Br Steinheil tritt aus der Loge 50 Beſdyluß wegen Incorporation der Militairloge
29
Conſtituirung der Loge lUnion militaire de Royal DeuxPonts 52 Erneuerte Correſpondenz mit der Loge zu den 3 Weltkugeln
31
Vorfall mit Br Honnête 54 Zuſchriften aus Braunſchweig und Rotterdam 35 Die Roſenſchule zu Iena
32
Correſpondenz mit Braunſchweig
33
Erſtes Logenſchreiben nach Nürnberg 58 Schreiben an die Große Loge von Holland
34
Die Loge zu Dresden präſentirt fich 60 Mattis Angelegenheit zu Nürnberg
35
Friedensfeier
36
Erſte Zuſchrift der Loge lUnion militaire 63 Die Loge vertheidigt ihr Recht Logen zu conſtituirer
37
Neue Redaction der Geſebe
38
Ueberſicht der neuen Geſeße
39
Seite
40
Schreiben an die Große Loge zu London
41
Kaiſerkrönung Joſephs II
42
Vorfall mit Riceville aus Negensburg 76 Schreiben der Union militaire
47
Einige Brüder zu Caſſel verlangen Conſtitution 78 Br von Hack legt den Hammer nieder
48
Ueber von Hacks Begünſtigung des neuen Syſtems 81 Die ſchottiſde Loge la Sincérité 82 Franzöſiſche höhere Grade
51
Kaiſerkrönung
53
Gebräuche im Innern der Loge
54
Lugenvorträge und Drudſchriften 87 Berührungen mit iſraelitiſchen Freymaurern
58
Handlungen der Mildthätigkeit
59
Dritter Zeitabſchnitt Von der Errichtung der engliſchen Prov Loge bis zur Stiftung des eclectiſchen Bundes 17661783 1 Errichtung der engliſchen Pr...
61
Bruder von Hack wird M v
69
Die Loge zu den 3 Weltkugeln ladet zur ſtricten Obſervanz
70
Erklärung der Loge auf dieſe Einladung
71
Zuſchriften aus Hamburg Copenhagen und Bayreuth
72
Schreiben nach Nürnberg
73
De Vignoles deputirter Großmeiſter ju fondon 113 Vorfälle in der Prov Loge 114 Luge zu Grehweiler
84
Vorfälle in der Unionsloge 1769
85
Vorfälle in beiden Logen 1771
87
Verhandlungen zu London wegen einer Provincialloge
89
Ginſeßung der Prov Loge
90
Perſonalbeſtand der Prov Loge
91
Erſte Arbeiten der Prov Loge
92
92b Antworten an die Prov Luge 93 Br de Sauſſure wird M v
93
Schubarts Auftreten zu Marburg
94
Loge und Capitel der ſtricten Obſervanz zu Mainz
95
Conſtitutionspatent der Loge zu den 3 Diſteln
96
Beſtand der Loge zu den 3 Diſteln
97
Die ſtricte Obſervanz wird in der Loge nochmals beſprochen
98
Vorberathung der Beamten
99
Die Mitglieder der ſtricten Obſervanz werden ausgeſchloſſen
100
Völlige Trennung von der ſtricten Obſervanz
101
Correſpondenz mit Marburg
102
Ende der Verbindung mit Nürnberg
103
Schreiben der Prov Loge nach London
104
Schreiben an die Große Nationalloge iin Haag
105
Vorſchlag zu einer ſchottiſchen Loge
106
Mittheilungen über das neue Syſtem
107
Gründe welche die SEw Union bewogen haben die ftriete Obſervanz
108
Schreiben der Großen Loge zu London 110 Vorfälle in der Unionsloge 1767 bis 1768
109
SS Seite 152 Schreiben des Herzogs von Sübermannlanb
114
Antwort an den Herzog von Sübermannland
115
Anfang der Verhandlungen mit der ſtricten Obſervanz
117
Die Prov Loge ſeßt 8 Bedingungen
118
Beſchlüſſe der Union
119
Entwurf eines InterimVergleichs
120
Die Prov Loge verlangt das Jus Universitatis
121
Abſchluß des Vergleichs zu Hanau
122
Der Hanauer Vergleich
123
Verlangen des Prinzen Ludwig von HeſſenDarmſtadt
125
Erſter Beſuch der Diſtelloge
126
Vier Deputirte werden ernannt und inſtruirt
127
Antwort der Commiſſarien der Diſtelluge
128
Weitere Inſtruction dieſſeitiger Deputirten
129
Antwort des Ordensdirectorii zu Dresden
130
Die Unterhandlungen werden abgebrochen
131
Beſchlüſſe der Union hinſichtlich der ſtricten Obſervanz
132
Schrepfers Auftreten zu Frankfurt
133
Anfang der Schrepferiſchen Verhandlungen
134
Schrepfers Schreiben an die Mutterloge zu London
135
Schreiben an Heſſeltine und die Große Loge zu London
136
Vorfälle in der Prov Loge
137
137b Vorfälle in der Unionsloge 1773
138
Brief von Heſſeltine über den Royal Arch Orden
139
Antwort nach London
140
Eine Loge zu Marktſteft meldet ſich
141
Heſſeltines Erklärung über Schrepfer
142
Ende der Schrepferſchen Angelegenheit
143
Anfang der Verhandlungen wegen der Großen Landesloge
144
Antwort an die Große Landesloge zu Berlin
145
Gogels Schreiben nach London
146
Hanburys Brief
147
Angelegenheit der Loge zu Cleve
148
Wichtiger Brief von Heſſeltine
149
Verhältniß derſelben zu den ſchottiſchen Graden
150
Vorfälle in der Unionsloge 1774 bis 1776
151
SS Seite 190 Verhältniß der Loge zu den übrigen höheren Graben
152
Lugenvorträge und Druckſchriften
153
100
154
Tafellogen Trauerlogen Protocolle Certificate
155
101
156
Arbeitslocale und Haushalt
157
Stiftung des FreymaurerClubbs
159
107
160
Errichtung des eclectiſchen Bundes 1783 bis 1784
163
Ditfurths Streben als Maurer und als Illuminat
165
Dilfurthe Auftreten auf dem Convente zu Wilhelmsbab
166
200b Vorbereitende Arbeiten zum eclectiſchen Circulair
167
Die eclectiſche BundesUrkunde
168
Correſpondenz zwiſchen Leonhardi und Ditfurth
173
Verhandlungen in beiden Prov Logen über das Circulair
174
ParticularContract beider Prov Logen
175
Neue Benennung der ſchottiſchen Loge zu Weglar
176
Die Inionsloge wird zum Beitritt eingeladen
177
Vorfälle in der Unionsloge 1783
179
Die Prov Loge beantwortet die 5 Fragen
180
Deliberation und Beſdhluß der Unionsloge
184
Leonhardi will die Loge theilen
186
Betrachtungen über Leonhardis Vorwürfe
188
Ueber die Wirkſamkeit der Illuminaten zu Franffurt
189
Abſchluß der Verhandlungen mit der Diſtelloge
191
Der Vereinigungsvertrag
192
Vereinigungsfeſt beider Logen
193
SS Seite 228 Antwort an die Loge zu Neubrandenburg
206
Verhältniſſe zu den Logen zu Innſpruck
210
Declaration der Luge zu den 3 Weltkugeln
212
Ditfurths Antwort auf dieſe Declaration
213
Erklärung der Prov Loge hinſichtlich der höheren Orade
214
Anſchluß der Luge zu Trieſt zum eclectiſchen Bund
215
Von den Briefſchaften der Repräſentanten
216
Dürfen ſich Freymaurer duelliren?
217
Antrag zu Errichtung eines 4 Grabs
219
Aufhebung der Verhältniſſe mit München
220
Paſſavant wird abermals zum PGM erwählt
221
Beſchlüſſe wegen der bettelnden Freymaurer
222
Weblar trägt auf Abſchaffung des Eides an
223
Aufhören des Einfluſſes des IlluminatenOrdens
224
Schottiſche Loge zu Frankfurt
225
Heimgang des POM Paſſavant Leonhardi wird PGM
226
Erſtes Verzeichniß der eclectiſchen Logen 12
227
Vorfälle in der Prov Luge zu Frankfurt 1786
228
Vorfälle in der Prov Loge zu Weßlar
229
Das eclectiſche Geſetzbudj wird zu Frankfurt angenommen
231
Das eclectiſche Geſezbuch wird zu Weßlar angenommen
232
Vorfälle in der Prov Loge 1788
233
Anfang der Verhandlungen mit Br Gräfe
234
Abſchluß des Vertrags mit der Großen Loge zu London
235
Weşlar nimmt keinen Antheil an den Verhandlungen
236
Vorbereitungen zum Feſte
237
Feſtloge der Vereinigung mit der Großen Loge zu Lundun
238
Abdruck der Feſtbeſchreibung und des Circulairs
239
Loge zu Mainz
240
262b Paillaſinis Loge zu Copenhagen 2620 Vorfälle in der Prov Loge 1789
242
Gegenſeitige Stellung der Prov Loge und Unionbloge
244
Vorfälle in der Unionsloge 1786
247
Ritualiſtiſches in der Uniondloge
249
Gebräuche in der Unionsluge
250
Eugenvorträge und Druckſchriften
252
Beſebung der Logenämter
253
Arbeitslocale und Haushalt
254
Mildthätige Handlungen der Unionsloge
256
Wirkſamkeit beider Logen bis zur Einſtellung ihrer Arbeiten 1790 bis 1794 277 Anfragen wegen Fortbeſtand des eclectiſchen Bundes
258
Rechtfertigungsſchrift der engliſchen Maurerey und des eclectiſchen Bundes
259
Erſte allgemeine Prov Verſammlung
261
Repräſentation zu Hildburghauſen und Hannover
264
Vorfälle in der Prov Loge 1790
265
Vorfälle in der Unionsloge 1790
266
Gräfes Erklärung über den Royal Arch Orben
267
Erſte Verſammlung der Uniónsluge wegen des Royal Arch Ordens
269
Leonhardis Erklärung
270
Grklärung von 21 Mitgliedern der Unionsloge
271
Vorſchläge von der Loge aufgeſtellt
272
Der Friede wird in der Luge hergeſtellt
274
Schlußerklärung der Prov Loge über den Royal Arch Orden
275
Der Gothaer Circularbrief
276
Die Loge zu Gotha wird ausgeſtrichen
277
Abſtimmungen in der 3 allgemeinen Prov Verſammlung
278
Gräfes Erklärung von maureriſcher Freyheit und Gleichheit
279
Zweytes Circular von Gotha
282
Einwürfe der Loge zu Hildburghauſen
283
Nürnberg tritt vom Bunde ab
284
Ende der Angelegenheit mit Nürnberg
285
Vorfälle in der Prov Loge 1791
286
Vorfälle in der Prov Loge 1792
287
Brönner wird zum PGM erwählt
288
Auflöſung der Loge
290
Die Unionsloge ergreift wieder ihre Arbeiten
292
Vorfälle in der linionsloge 1799
293
Trauerloge für Br Simon Friedrich Rüſtner
294
Beſeßung der Aemter 10 12
295
Vorfälle in der Unionsloge 1800
297
Vorfälle bis zum Iohannisfeſte
298
Feier des Juhannisfeſtes
299
13
300
Correſpondenz mit Br Ignaz Aurel Feßler
301
Wiedereröffnung der Prov Loge
302
Prov Loge klagt über Eingriff in ihren Sprengel
303
Schreiben der Großen Luge Royal York
304
Prov Luge will dem Großen Freymaurerverein beitreten
305
Hamburgs Erklärung über Ritual und Geſchichte der Freymaurerey
306
Zuſchriften aus Nürnberg und Aachen
307
Br Dufays Bericht über ſeine Unterhandlungen zu London
308
Leßte Zuſchriften wegen der Conſtitutionsangelegenheit
309
Die Fellneriſche Feſtloge
311
14
312
Vorfälle in der Unionsloge 1803
314
Vorfälle in der Unionsloge 1804
315
Arbeiten in der Prov Loge 1805
317
Vorfälle in der Uniondloge 1783 244
318
Der Logencupiſt Kellner
319
15
320
16
321
Einweihung des neuen Lucals
322
Vorfälle in der Unionsluge 1805
323
Bittſchrift uin landesherrlichen Schuß
324
Vorfälle in der Unionsloge 1807
326
Trauerloge für Bruder J Phil Fingerlin
327
Vorfälle in der Unionsloge 1808
329
Wiedererwachen der Loge zu Ulm
330
17
331
SS Seite 345 Wiedererwachen der Luge zu Freiburg
333
Der Große Landeslogenverein von Baden
335
Vorbereitung zu Br Brönners Jubelfeier
336
Br Brönners maureriſches Jubelfeſt
337
Sdiluß dieſes Jahres
339
Vorfälle in der Unionsloge 1810
340
Vorfälle bis zur Einführung des neuen Nituals 1811
341
Vorſchläge des Großen Landeslogenverein von Baden
342
Verunglimpfung der Freymaurerely
344
Verhandlungen mit der Loge Joſeph zur Einigkeit zu Nürnberg
346
Legte Verſammlung der Prov Løge vor der Inſtallation der Loge Socrates zur Standhaftigkeit
347
Die Loge Ioſeph zur Einigkeit tritt dem eclectiſchen Bunde bers
348
360b Die Prov Loge am Schluſſe dieſer Periode
349
360c PGM Gugels Anſichten von der Maurerey
350
Trauerloge für Br Brönner 1812
353
Ritualiſtiſches in der Unionsloge
354
Verhältniſſe zu den höheren Graden und den franzöſiſchen Logen
356
Geſeße in der Unionsloge 357 364 Geſeße in der Unionsloge 365 Ballotagen und Aufnahmen
358
Mitgliedſchaft und Logenbeſuch
359
Gebräuche in der Unionsloge
362
Logenvorträge und muſikaliſche Leiſtungen
363
Beſebung der Logenämter 1790 bis 1804
365
Beſebung der Logenämter 1805 bis 1811
366
Haushalt der Loge 1790 bis 1894
367
Haushalt der Luge 1805 bis 1811
368
Mildthätige Handlungen der Unionsloge 1790 bis 1805
369
Mildthätige Handlungen der Unionsloge 1806 bis 1811
370
Die Wohlthätigkeitsanſtalt
371
Br Steinheils Rede an neuaufgenommene Brüder 1742
373

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information