Christentum und Weltgeschichte seit der Reformation: das Christentum in seiner Entwickelung über die Kirche hinaus

Front Cover
Teubner, 1910 - Church history - 155 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 17 - Volkes: es hat nie einen Deutschen gegeben, der sein Volk so intuitiv verstanden hätte und wiederum von der Nation so ganz erfaßt, ich möchte sagen eingesogen worden wäre, wie dieser Augustinermönch zu Wittenberg. Sinn und Geist der Deutschen waren in seiner Hand wie die Leier in der , Hand des Künstlers.

Bibliographic information