Innere Medizin

Front Cover
Springer, 2007 - Internal medicine - 1010 pages
0 Reviews

Piper: Innere Medizin - keine Angst vor der Inneren Medizin!. Kurz und leicht verständlich findet der Medizinstudierende hier die gesamte Innere Medizin für den klinischen Studienabschnitt und PJ in übersichtlichen, gut gegliederten Texten. Ein einheitlicher Stil und viele einprägsame Lerntabellen und Übersichten erleichtern das Lernen des komplexen Stoffes. Die leicht verständlichen Erläuterungen zu jedem Krankheitsbild inklusive einer kurzen Erklärung der Pathophysiologie, Klinik, Diagnostik und Therapie unter Berücksichtigung des neuen GK2 bieten geballte Information, die über das bloße Faktenlernen hinausgeht, trotzdem aber in der geringen Zeit, die angesichts der vielen Pflichtveranstaltungen im reformierten Medizinstudium für das Selbststudium übrig bleibt, gut bewältigt werden kann. Über 600 Abbildungen aus der Klinik: Fotos, Röntgen,- CT-, MRT- und Ultraschallbilder für das visuelle Lernen runden das Lehrbuch ab. Piper: Innere Medizin - macht Innere Medizin lernbar! TOC:Krankheiten des Herz-Kreislauf-Systems - Krankheiten der Atmungsorgane - Krankheiten der Nieren und ableitenden Harnwege - Krankheiten der Verdauungsorgane - Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten - Krankheiten des endokrinen Systems - Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe - Krankheiten des Immunsystems - Krankheiten des Bewegungsapparates - Infektionskrankheiten.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

References to this book

All Book Search results »

Bibliographic information