Codex diplomaticus Brandenburgensis: Sammlung der Urkunden, Chroniken und sonstigen Quellenschriften für die Geschichte der Mark Brandenburg und ihrer Regenten, Part 3, Volume 1

Front Cover
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Popular passages

Page 333 - Nulli ergo omnino hominum liceat hanc paginam noftre conceffionis infringere vel ei aufu temerario contraire. Si quis autem hoc attemptare prefumpferit indignationem omnipotentis Dei et Beatorum Petñ et Pauli apoftolorum ejus fe nouerit incurfurum.
Page 41 - ... incendiis et rapinis, contractus inter clericos et laicos factos legitime ad libros civitatum, villarum et locorum predictorum...
Page 332 - Euchariftiam ad infirmos, deuotam fecerint comitiuam. de omnipotentis dei mifericordia et "beatorum Petri et Pauli Apoftolorum eius auctoritate confifi...
Page 530 - In gedechtnus vnd vnuergessen haben. Schicken wir ewr lieb hiemit ein pad hemd, Gutlich pittend, Ir wollet das von vns zugut vffnemen, das von vnsern wegen vff den Somer tragen vnnd vnser dopey auch gedenken, dann wir ewr lieb swesterliche lieb vnnd trewe zu erzeygen gantz geneigt sind, dieselben ewr lieb der almechtig geruch zu langen zeiten gnediglich zu enthaltenn.
Page 504 - Wurde er den mit uch verhandeln, der Cron zu Behaim halben, als wir glauben dreyer wege einen, ob er jtzo nicht gericht wurde, jm hilff zu thunde, das ir antwurt, Ewer vatter vnd jr habt uch alweg gehalten als-frund criftenlich kurfurften, das wollet jr auch hinfur thun bis in ewern tod.
Page 185 - Do wart der konig beweget czu grofim czorne vnd fprach. do ir leczt bey vns wert czu korczin, do bat ich euch, das ir mich mit meinem Weybe lyt czyn vf mein veterlich erbe vnd gebit denne vnfer tochter weme ir weidet vnd machet euch eynen koning vnd do bitte ich euch noch drum.
Page 325 - Landen darzu gehorende, vnde auch das Land die Marke obir oder der Crone zu Behmen, vil...
Page 186 - Darumb bitten wir euch, das ir die Cronynge vorczyet, bis das die ändern Herrn auch do zu körnen von Cuffin, dy vf diefe czeit mögen her.
Page 3 - Heinricus marscalcus de Kalindin, Heinricus pincerna de Lutra, et alii quam plures. Signum domini Heinrici sexti Romanorum imperatoris invictissimi et régis Sicilie.
Page 327 - Dingen bittn wir, die das gehandelt haben, ewer Gnade wolle vns des zu keynem Argen vormergken, wenn billich guts darzu theten, So ferne es eweren Gnaden gefellig ift.

Bibliographic information