Encyklopädie der mathematischen Wissenschaften mit Einschluss ihrer Anwendungen: Bd. 1. t. Geodäsie und Geophysik, redigiert von Ph. Furtwängler und E. Wiechert. 2. t. Astronomie. 1. Hälfte, redigiert von K. Schwarzschild und S. Oppenheim. 2. Hälfte, redigiert von K. Schwarzschild, S. Oppenheim und W. v. Dyck

Front Cover

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Seite
3
Seit
5
A Durch Höhen gaite
80
Eine einzelne Höhe
85
Die Methode der korrespondierenden Höhen
87
Gleiche Höhen verschiedener Gestirne
89
Eine Höhendifferenz
90
Vertikal des Polarsternes
93
Die Störungen 788
738
Die Methode der Variation der elliptischen Elemente Differentialglei chungen
741
Fortsetzung
742
Integration
743
Verschiedene Arten von Gliedern und deren Klassifikation
745
Säkulare Störungen
747
Angenäherte Berechnung der säkularen Werte der Elemente
748
Fortsetzung
751

In beliebigem Azimut Olberssches Verfahren
94
Azimut Höhen und Zeitdifferenz
95
Meridianhöhe
96
Zirkummeridianhöhe
98
Polariehöhe
99
Zweihöhenproblem Spezialfälle und verwandte Aufgaben
100
Gaufische Methode
104
HorrebowTalcottBche Methode
105
Durchgänge durch den Ersten Vertikal
107
Digressionen
110
Instrumente zur Beobachtung gleicher Höhen
112
Photographische Methoden
113
A Durch gleichzeitige Signale 26 Mondfinsternisse Verfinsterungen der Jupitersatelliten
114
Sternschnuppen
115
Künstliche Signale
117
B Durch Zeitübertragungen 29 Chronometerreisen
118
Telegraph
119
Auf den Mondort gegründete Methoden 31 Mondkulminationen
121
Mondhöhen
123
Monddistanzen
124
Sternbedeckungen und Sonnenfinsternisse
132
Verwandte Okkultationsphänomene
136
Allgemeiner Weg
137
Spezielle Methoden
138
Nautische Astronomie 38 Die Kimm und ihr Verhalten
139
Instrumente zur Bestimmung und Elimination der Kimmtiefe
142
Begriff der Standlinie und ihre Festlegung
144
Zweihöhenproblem nach der Standlinienniethode
146
Ortsbestimmung mit Hilfe der erdmagnetischen Elemente
153
Weitere Literatur
159
Das freie Pendel
166
Kompensationsunruhen
174
Räderwerk und Triebwerk
183
Regulatoren für gleichförmige Drehung
189
Die Genauigkeit der astronomischen Beobachtungen 266
195
Idee eines Universalinstruments zur astronomischen Ortsbestimmung
196
Die eigentlichen Instrumente der exakten astronomischen Ortsbestim
210
Die persönlichen Fehler bei astronomischen Beobachtungen
249
Allgemeines über die Wirkungen der atmosphärischen Luft auf
287
Physikalische Erfahrungstatsachen
294
Physikalische Hypothesen
301
Schlußbetrachtung über die Leistungen der bis jetzt aufgestellten
313
Entwicklang des Refraktionsintegrals bei der Bessel sehen Theorie
320
Theorie der Extinktion
326
Dezember 1907
334
Einteilung der Finsternisse
338
Die Grenzkurven der Sichtbarkeit
346
Der lokale Verlauf der Finsternis
355
Verlauf einer Mondfinsternis
361
Einleitung
368
Besondere Jahrformen und Zyklen
375
Keplersche Gesetze
381
Das Lambertsche Theorem
387
Entwicklung von Hansen 829
558
Elimination von E
629
Asymptotische Ausdrücke für Funktionen großer Zahlen
636
Asymptotische Ausdrücke einiger bestimmter Integrale
642
Asymptotische Ausdrücke für die Koeffizienten der Entwick
649
Haven Übersetzt und mit einigen Zusätzen versehen
667
Das Hauptproblem
673
Die Formen der Ausdrücke für die Koordinaten
681
Die Entwicklung der Störungsfunktion
687
Polarkoordinaten mit der Zeit als unabhängiger Veränderlicher
694
Mittlere Anomalie und Verhältnis der Entfernung zu einem elliptischen
703
Die wahre Anomalie als unabhängige Veränderliche
709
Die direkten Planetenstörungen
715
Die säkularen Beschleunigungen
720
Störungen zweiter Ordnung
723
Andere mögliche störende Ursachen
725
Der gegenwärtige Stand der Mondtheorie
726
Tafeln der Mondbewegung
727
Numerische Verhältnisse
731
Die Diiferentialgleichungen der Bewegung
736
Die säkularen Störungen der kleinen Planeten 768
753
Säkulare Glieder höheren Grades
754
Langperiodische Glieder
757
Die Methode von Poincare
759
Die Hansensche Methode 19 Vorbemerkung
760
Die Eansenschen beweglichen Koordinaten Ideale Koordinaten
761
Die Differentialgleichungen der Bewegung in der instantanen Bahnebene
763
Die Differentialgleichungen für die Bewegung der Bahnebene und die Lage der XAchse
764
Die Differentialgleichungen zur Bestimmung des Radiusvektors und der mittleren Anomalie
766
Bestimmung der Funktion W
768
Bestimmung der Breite
769
Weitere Ausführung der Methode
770
Integration mit der Zeit als unabhängiger Veränderlicher
771
Die exzentrische Anomalie als unabhängige Veränderliche
772
Störungen der rechtwinkligen Koordinaten
775
Störungen der polaren Koordinaten
778
Theorie von Gylden 31 Vorbemerkung
782
Differentialgleichungen der Gyldenschen Koordinaten
783
Zerlegung der Variablen
786
Entwicklung der Größen V Q und B Fundamentale Entwicklung
789
Diastematische Entwicklung
791
Verschiedene Methoden
803
i t 16 Die Satelliten Von Kurt Laves in Chikago 111
812
Bessels Untersuchungen über das Saturnsystom
819
Die säkularen Ungleichheiten der Knoten und Neigungen
825
Die säkularen und langperiodischen Ungleichheiten der Exzentrizitäten
834
Die kurzperiodischen und die von der Sonne herrührenden Störungen
842
Astronomische und physikalische Einheiten
848
Die Lichtgleichung
855
Die Mondgleichung in der Erdbewegung Beziehung zwischen Mond masse nnd Sonnenparallaxe
856
Die Präzessions und Nutationskonstante
857
Die Trägheitsmomente und die Abplattung der Erde
861
Die Schiefe der Ekliptik und der Frühlingspunkt
863
Tropisches und siderisches Jahr
864
Sternzeit und mittlere Zeit
865
Verwendung der Schweremessungen
867
Die Erdmasse und ihre Beziehung zur Sonnenparallaxe
868
Die Mondparallaxe
869
Die parallaktiBche Ungleichheit in der Mondbewegung
874
Die Elemente der Mondbahn
877
Die Störungsglieder der Mondbewegung
880
Die Mondmasse
881
Die Planeten 21 Die Theorien der Sonne und der großen Planeten
882
Ableitung der Massen von Merkur Venus und Erde aus den Säkular störungen
886
Die Massen der Planeten Merkur Venus und Erde
890
Die Sonnenparallaxe aus den Gravitationsmethoden
893
Die Masse der Planeten Mars Jupiter Saturn Uranus und Neptun
894
Sommer 1919
895
Historische Übersicht
899
Störungen der Kometen
901
Anomalien in den Bewegungen der Kometen
910
Masse der Kometen
914
Helligkeit der Kometen
917
Die kosmogonische Stellung der Kometen
920
a Die scheinbare Verteilung der Bahnelemente der Kometen
921
b Wahrscheinlichkeitsbetrachtungen über den Ursprung der Kometen
926
c Die Problemstellung E Strömgrens
929
Die kurzperiodischen Kometen Das Tisserandsche Kriterium
935
Teilungen von Kometen Kometensysteme und Familien
936
Oktober 19S1
938
Geschichtliche Einleitung
940
Die Arbeiten von Schiaparelli Weiß und Nachfolgern
941
Nähere Untersuchungen über die Art des Zusammenhanges
947
Kritik der Lehre vom allgemeinen kometarischen Ursprung der Stern schnuppen
951
Oktober 19
957
Die speziellen Störungen Geschichtliches
958
Die numerische Behandlung des Dreikörperproblems Geschichtliches
966
Die genauer untersuchten Bahnklassen des restringierten Problems
974
Fälle des nicht restringierten Dreikörperproblems
988
Einleitung Geschichte
996
Drehungetheorie der Erde Zahlenwerte
1008
Bestimmung der Präzessionskonstanten
1014
20 a Die Libration des Mondes Von F Hayn in Leipzig
1021

Other editions - View all

Bibliographic information