Wandlungen in der Gesetzgebungsfunktion des Bayerischen Landtags von 1946 bis 1986

Front Cover
Bayerischer Landtag, 1990 - Legislation - 253 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Abkürzungsverzeichnis
13
Funktionen des Bayerischen Landtags
22
HAUPTTEIL
29
Copyright

36 other sections not shown

Common terms and phrases

72 Rdnr Abgeordneten Abschnitt allerdings Änderungsgesetze Anhörungen Antrag aufgrund Ausführungsgesetze Ausschuß BavRS Bayerische Senat Bayerische Verfassungsgerichtshof Bayerischen Landtags Bayerischen Verfassung BayVBI Bedeutung Beratung Bereich beschlossen Bestimmungen BGBl Bocklet Bund und Ländern Bundesgesetze Bundesrat Bundesrepublik Bundesstaat Bundestag Bundesverfassungsgericht BVerfGE deutschen DÖV Ebenda Einzelfallgesetze Entscheidung Entwurf erlassen ersten Exekutive Föderalismus formellen Sinne förmlichen Freistaat Bayern gemäß Art Gemeinschaftsaufgaben Geschäftsordnung GeschO Gesetz zur Änderung Gesetzentwurf Gesetzesinitiativen Gesetzesvorlagen Gesetzgebung Gesetzgebungstätigkeit Gesetzgebungsverfahren Gesetzgebungszuständigkeit Gleichheitssatz Grundgesetzes Grundsatz Gutachten GVB1 GVBI Haushaltsgesetz Hearings Initiativanträge Initiativen Jahre Kisker Kompetenzen konkurrierenden Landesgesetzgeber Landesparlamente Landesrecht Landesregierungen Legislative Legislaturperiode Lesung LT-Drs Maunz/Dürig Meder Möglichkeit Nawiasky/Leusser/Schweiger/Zacher Norm Novellen Öffentlichkeit Opposition Organstreitigkeiten Parlament parlamentarischen Plenum politischen Popularklage Recht Rechtsprechung Regelungen Regierung Regierungsvorlagen rung schen setz Staatsregierung Staatsvertrag Stenogr Tabelle Tätigkeitsberichte Untersuchungsausschüsse Verfahren verfassungsrechtlich verfassungswidrig VerfGH Verwaltungsverfahrensgesetz VfGHG VIII Volk Volksbegehren Volksentscheid Vorlagen Vorschriften Wahlperiode Zacher Zahl Ziff ZParl Zulassung Zuständigkeit Zustimmung des Landtags Zustimmungsbeschluß zweiten

Bibliographic information